Verstopfung

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von atebe3004 17.09.06 - 10:17 Uhr

Hallo

unser Mathis ist jetzt fast 4 Wochen alt und das Stillen hat leider nicht funktioniert. Jetzt bekommt er seit ca 1,5 Wochen Pre Nahrung gemischt mit Muttermilch.
Seit gestern habe ich das Gefühl das Kind hat Bauchschmerzen. Es hatte gestern auch keine Verdauung.
Jetzt habe ich von Milchzucker gelesen. Kann ich eine Messerspitze mit in die Flasche geben? Fencheltee probiere ich schon, das scheint aber eher nicht zu helfen.

Vielen Dank für Antworten

Gruss Beate

Beitrag von monechen 17.09.06 - 13:09 Uhr

Hallo,

in der Pre ist doch Milchzucker schon drin und in deiner Muttermilch doch auch soweit ich weiß.
Meine Freundin hat gesagt sie hätte auch extra noch Milchzucker gegeben. Ich würde das nicht machen.
Würde erstmal mit einer Massage probieren. Wir haben auch oft die Saab Tropfen in die Flasche gemacht, wenn sie richtig Bauchweh hatte.
Paula hat manchmal nur alle zwei Tage Stuhlgang.
Stille seit einer Woche nicht mehr, hatte eh nie genug.
Wo die Muttermilch mehr war, da hatte sie jeden Tag Stuhlgang.

LG Simone