Und nun noch ne Sabberfrage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von estell008 17.09.06 - 10:24 Uhr

Warum sabbert sie so doll seit einigen Tagen sabber sie ganz doll das es auch aus dem Mund läuft oder raus sabbert sie hat so viel Spucke im Mund sie ist 7 Wochen alt sie ist sowieso ein Spuckkind aber das ist keine Nahrung die kommt ,sondern spucke, warum was ist das?

Beitrag von finegal78 17.09.06 - 10:31 Uhr

Vermutlich sind das einschießende Zähne. Keine Angst, das muss nicht heißen, dass sie zahnen wird, aber die Zähne werden halt erst mal angelegt, sie sind quasi in den Startlöchern, und das verursacht sabbern. Ist zwar etwas früh aber wohl die plausibelste Erklärung. Wäre sie älter, würde sie noch die Hände in den Mund stecken. Kann auch sein, dass sie mitunter quengelig ist, denn es tut nicht so weh wie Zahnen, aber etwas schmerzhaft ist es dennoch, es drückt halt unterm Zahnfleisch.

Beitrag von pfirsichring 17.09.06 - 11:58 Uhr

Hallo,

hat bei Bryan auch vor einer Woche angefangen. Er steckt sich unteranderem auch die Fäustchen in den Mund wenn er ihn findet und is echt mies drauf.
Wie schon die Schreiberin über mich erwähnte können das schon Zähnchen sein, ich glaube sogar bei Bryan unten welche zu sehen.

Gruß
Denise und Bryan bald 2 Monate alt

Beitrag von estell008 17.09.06 - 12:06 Uhr

Also die Finger steckt sie sich auch schon in den Mund und spielt irgentwie immer mit der Zunge rein und raus