Wachstum der Brust

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von britti_82 17.09.06 - 10:58 Uhr

Hallo,

ich habe nochmal eine kurze FRage, bezüglich der ersten SS-Wochen und des Brustwachstums !

In den ersten Wochen ist meine Brust sehr angeschwollen, spannte
und tat doch ein bisschen weh. Das ist ja normal, weil sich da
irgendwas wegen Milch-Einschub usw. tut !

Seit ein 1-2 Tagen, geht das alles bei mir zurück , die Brust spannt
nicht mehr und ist auch wieder kleiner geworden.

Hat das was zusagen oder ist das normal, das sich auf einmal
alles wieder etwas zurück bildet ? Zumal, ich auch merke, das das ziehen im Unterleid weniger wird , wie am Anfang .

Mache mir da ein bisschen Gedanken ....#gruebel

LG Britta :-)

Beitrag von waldschneckerl 17.09.06 - 11:01 Uhr

das war bei mir genauso, jetzt bin ich fast in der 22. ssw und ca. ab der 19 woche ist mein busen wieder explodiert únd ich habe jetzt einen atombusen,
alles gute
lg heidi

Beitrag von phoebe32 17.09.06 - 11:23 Uhr

Mir geht es genau so. Bin in der 7. Woche und seit Freitag sind die Übelkeit und das Spannen der Brüste sehr stark zurückgegangen. Auch ansonsten fühle ich mich nicht gerade sonderlich schwanger. War schon im Krankenhaus in der Hoffnung es könnte ein Ultraschall gemacht werden aber hier in London arbeitet am Sonntag niemand. Nachdem ich vor sechs Monaten bereits eine Missed Abortion hatte ist das jetzt natürlich der totale Albtraum. Naja, positiv denken - morgen, weiss ich dann mehr. Drück Dir die Daumen, dass alles gut ist.
Phoebe

Beitrag von anythink 17.09.06 - 16:45 Uhr

Hallo Britta,
wir haben den gleichen ET, grins. Ich muß sagen meine Brust hat nicht gespant oder so naja gut nicht viel. Ganz im Gengenteil ich glaub die sind über Nacht einfach gewachsen, wusch und kein BH paßt mehr.
Ich war schon recht zufrieden mit meinem Busen und bin jetzt sehr unzufrieden mit meinem Atombusen (das schlimme ist ja, er wächst bestimmt noch weiter, Hilfe). So quasi von heute auf morgen von Körpchengröße B auf fast D ist schon...ständig ist der Busen im weg, beim Autofahren, beim laufen, duschen und und und.
Naja wenigstens mein Mann steht drauf, grins.
LG anna