Geschwisterstreit

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von tigerwoman21 17.09.06 - 11:34 Uhr

Wer hat denn das gleiche Problem wie ich?

Meine Tochter ist gerade mal 4 einhalb Jahre und mein Sohn 9 Monate und ich erwarte jetzt ein drittes Kind!

Sie kann einfach nicht den kleinen schlafen sehen und kreischt wie eine verrückte bis der kleine wach ist. Ich weiß meistens nicht weiter. Ich versuche mit ihr vernüpftig zu reden aber sie schaltet immer auf sturr! (Ich verzweifel langsam #heul)

Ich versuche ihr zu sagen das sie ja kein mittagsschlaf mehr machen brauch und sie darf ein bis zwei stunden länger auf bleiben. (Aber bei ihr redet man gegen die wand#bla)

Aber sie dreht immer wieder durch, schlägt umsich, beist und tritt meistens heftig zu das man kaum luft bekommt!

Wer hat mich mich einen Rat, wie ich es vielleicht besämftigen kann.

Beitrag von bubble46 17.09.06 - 11:58 Uhr

Hallo Tigerwoman!

Mit diesem Thema bist du in dieser Rubrik Hochzeit ein wenig falsch. Ich würde dir den Rat geben, dass du noch einmal in der Rubrik Erziehung oder Kleinkind postest. Da wird dir sicherlich besser und schneller geholfen als bei den Hochzeitsleuten.

Lieben Gruß,
Maren

Beitrag von aggie69 19.09.06 - 13:13 Uhr

Obwohl das hier nicht der richtige Ort ist, sage ich doch, wie ich es versuchen würde:

Erkläre ihr, wenn der Kleine noch wach ist, daß Du die Zeit, in der er schlafen wird mit ihr allein spielen wirst - natürlich "Spiele für große Kinder" , wo der Kleine nicht bei zu gebrauchen ist! Schaffe etwas, worauf sie sich freuen kann! Nur reden bringt nichts. Du mußt versuchen sie dazu zu bringen, daß die Zeit, in der der Kleine schläft für sie besonders schön ist. Setzt Dich mit ihr hin zum malen oder puzzeln, Puppenstube spielen u.s.w. Zeig ihr, daß die Zeit mit Dir allein besonders toll ist, dann wird sie vielleicht ruhiger sein, wenn der Kleine schläft.