Wann hat bei Euch die SS-Übelkeit angefangen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nassah 17.09.06 - 11:41 Uhr

Hallo werdende Mamis,

ich bin in der 5. Woche schwanger. Bei meiner ersten SS hatte ich großes Glück und musste mich nicht ein einziges mal übergeben. So, nun würde ich gerne wissen wann bei Euch die`"Kotzerei" angefangen hat bzw. Übelkeit.

Danke

Beitrag von _lasse 17.09.06 - 11:46 Uhr

Moin,
die Übelkeit hat bei mir in der 6. SSW angefangen und hält an #augen
Ich muß mich nicht übergeben mir ist nur dauerschlecht :-[
Habe schon einige Tipps bekommen, aber nix hilft wirklich :-(
Lg Karin #katze

Beitrag von nassah 17.09.06 - 11:54 Uhr

oh gott - ich hoffe, dass bleibt mir erspart.....wie weit bist du denn jetzt?

Beitrag von _lasse 17.09.06 - 13:46 Uhr

Moin,
ich bin jetzt 9 + 1 also 10. SSW :-D
Tja ist zwar nicht schön, aber ich werde es wohl aushalten müssen ;-)
Hatte ich übrigens bei meinen ersten SS nicht, da war mir mal ab und zu übel und bei Nr. 3 mußte ich mich ein/zweimal übergeben ...... muß also nicht immer so sein #pro
LG Karin #katze

Beitrag von kajatw 17.09.06 - 11:46 Uhr

Hallo,
ich habe von der sechsten Woche bis 10. Woche nur morgens beim Zähneputzen mal gespuckt, die zehnte Woche war mir häufig übel ohne Spucken aber wenig essen, dann zehn Tage völlige Ruhe. Jetzt bin ich seit zehn Tagen erkältet und muss sowohl beim Zähneputzen als auch beim Husten mitunter Spucken. Naja, insgesamt kann ich das Spucken gerade noch an beiden Händen abzählen, das ist wohl noch völlig im Rahmen. Ich hatte nur gehofft, es wäre nach 12 Wochen gut...

LG, Kaja und Bauchzweg (12 +5)

Beitrag von pattib 17.09.06 - 11:53 Uhr

Hallo!
7. bis etwa 14. Woche, wobei auch ich vom Kotzen selber meist verschont geblieben bin und "nur" unter Dauerübelkeit gelitten habe...

Liebe Grüße,
Patrizia

Beitrag von sternchen200680 17.09.06 - 11:53 Uhr

Huhu,

bei mir hat es in der 7.Ssw angefangen, wurde ab der 12. noch schlimmer und lässt seit der 16. etwas nach#augen

Lg, sternchen 18.Ssw

Hp in Vk

Beitrag von kerstinhb 17.09.06 - 12:05 Uhr

..so aber der 5. oder 6. SSW und nun bin ich in der 13. SSW. Es ist leider noch nicht vorbei!

Gruß Kerstin

Beitrag von chrisi12347 17.09.06 - 13:55 Uhr

huhu, bin in der 13. SSW und hab mich noch nie Übergeben müssen, zun Glück, hatte bisher einmal Übelkeit das war morgens um 6 Uhr nach dem aufstehen beim Zähneputzen......ich hoffe es bleibt so wie es ist :-) !!! WInke chrisi

Beitrag von berchen 17.09.06 - 13:59 Uhr

Mir war nie schlecht oder musste mich übergeben!

Also es muss einem nicht zwingend schlecht sein!

LG; BErchen!