wochenfluss/kaiserschnitt?!?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lilywhite6 17.09.06 - 12:21 Uhr

hi leute!

hatte einen kaiserschnitt und nur 10 tage wochenfluss. dann 2 tage pause dann kam wieder ein schub. jetzt kommt ca einmal am tag ne ladung. dazwischen nur etwas bräunlicher ausfluss. wer kennt das. oder sollte ich zum arzt gehen. wann ist denn der wochenfluss am frühesten vorbei? hab gehört nach ks geht das schneller.

lg

mannu

Beitrag von samuria 17.09.06 - 12:23 Uhr

Bei mir ist das auch so! Meine Hebi meint so ca. 4 Wochen dauert dass nach KS.

Beitrag von lanzaroteu 17.09.06 - 12:47 Uhr

bei mir hat es gut 6 wochen gedauert, nach ks...

lg ute

Beitrag von claubit0206 17.09.06 - 12:55 Uhr

bei mir dauerte es 3 wochen und dann kam meine periode

Beitrag von sunflower2710 17.09.06 - 13:32 Uhr

Hallo

Also bei mir war er ach so ca. 4 Wochen und auch nur ganz schwach.Hohlen ja das meiste bei der OP raus!!!!!

Dani und Leonie 5 Monate und 21 TAGe

Beitrag von dice 17.09.06 - 18:08 Uhr

Hallo.

Unser Großer war eine Spontangeburt. Ich hatte ca. 2 Wochen diesen Wochenfluß.
Nun hatte ich leider Gottes vor 4 Wochen einen Not KS und der Wochenfluß war nach 2 Wochen verschwunden. Hatte mir schon im KH Gedanken gemacht und den Arzt gefragt, weil meine Bettnachbarin fast "ausgelaufen" ist und ich hatte ganz minimal Blutungen, er sagte eine hat es mehr die andere weniger. Nun warte ich gespannt auf meine 1. Periode, da ich Angst habe, das nach dem KS diese heftiger als vorher ist.

LG Nadine + Josy 4 Wochen