zwei weiße punkte am gaumen - ist das milch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von puesen 17.09.06 - 12:28 Uhr

hi,

wir haben bei unserem kleinen (15 wochen) zwei kleine weiße punkte hinten am oberen gaumen entdeckt. sie verändern sich nicht und bereiten ihm offensichtlich auch keine beschwerden. ich weiß nicht, ob das milch ist, die sich da gesammelt hat?
kennt das jemand?
sie sitzen so weit hinten, dass ich da auch nciht mit einem wattestäbchen dran möchte, um zu sehen, ob man sie wegwischen kann.
wenn es ein pilz wäre, würde er sich ja verändern/ausbreiten und der kleine wäre sicher auch nicht so quitschfidel, oder?

wir haben am 28. ohnehin einen termin beim kinderarzt. ich bin mir nun einfach unsicher, ob es ok ist, so lange zu warten, andereseits hat der kleine wie gesagt offensichtlich keine beschwerden und ich will auch nicht so ne hysterische mutter sein, die wegen jedem quersitzenden pups zum kinderarzt rennt...

danke für erfahrungen/ meinungen.

marie




Beitrag von juleska 17.09.06 - 12:42 Uhr

hallo marie,

also ich- ganz persönlich- würde warten. wenns dir keine ruhe läßt ruf doch morgen einfach mal bei deinem KiA an. dann bist du (wahrscheinlich) beruhigt, und mußt nicht gleich zum arzt rennen

schönen sonntag noch,
jule

Beitrag von joely1976 17.09.06 - 12:53 Uhr

Hallo Marie,

So wie sich das anhört, sind das Ebstein-Perlen... Saskia hat dies seit der Geburt, laut Kinderarzt sind die unbedenklich und gehen mit der Zeit weg! Sind irgendwelche Talgdrüsen, glaub ich.. Bin grad zu faul zum googlen...#hicks

Kannst ja den Kinderarzt am 28. mal darauf ansprechen...

Liebe Grüsse
Claudia mit Svenja (bald 3) und Saskia (7Wochen)

Beitrag von puesen 17.09.06 - 12:57 Uhr

danke für eure rückmeldungen.
das hilft mir sehr.

einen schönen sonntag noch!


Beitrag von pfirsichring 17.09.06 - 15:11 Uhr

Huhu hat Bryan auch. Ist normal und geht weg :)
Grüße