Träume seit 2 Nächten das ich schwanger bin. Was ist das???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 311204 17.09.06 - 12:46 Uhr

Hallo,
ich habe schon 2 kleine Mäuse 3 1/2 Monate und 23 Monate. Habe mir die Kupferspirale legen lassen und verhüten zusätzlich mit Kondom. Warum träume ich dann sowas ist da was dran oder nicht??? Das kommt mir komisch vor.
Danke#kratz

Beitrag von schlumpfine2304 17.09.06 - 12:54 Uhr

vielleicht ein unterdrückter kinderwunsch?

Beitrag von 311204 17.09.06 - 12:56 Uhr

Neee
Bin mit meinen zwei mäusen total ausgelastet. das kann es nicht sein.

Beitrag von schlumpfine2304 17.09.06 - 13:00 Uhr

oder vielleicht angst davor, wieder schwanger zu werden?!
vielleicht ist natürlich ein traum einfach nur ein traum ...

Beitrag von almut 17.09.06 - 13:11 Uhr

Hallo,

Träume verarbeiten doch normalerweise die Eindrücke und Erlebnisse des Tages.
Hast du jemanden getroffen, der Schwanger ist? Oder einen Film gesehen, in denen eine Schwangere vorkam?

Dann ist es eine normale Reaktion des Unterbewussten, dieses Erlebnis zu verarbeiten und es durch den Traum wieder bewusst werden zu lassen. Es ist "verarbeitet" und ungefährlich und wird deshalb vom Zensor wieder in deine Erinnerung zugelassen (sorry, für das psycho#bla#bla)

Erlebnisse, die du nicht verarbeitet hast, kommen auch nicht in dein Bewusstsein, sind nicht erinnerbar.

Also, schöne Träume noch.....

#herzlich
Bianca

Beitrag von finegal78 17.09.06 - 13:51 Uhr

Ich hab das letztens geträumt, da eine Bekannte einen Monat nach der Entbindung wieder schwanger ist. War eher ein Albtraum, dass ich auf einmal Kindsbewegungen gespürt habe. Da ich es mittlerweile nicht übers Herz bringen könnte, abzutreiben, würde ich auch bei einem solchen Unfall das Kind bekommen, aber es wäre mein absoluter Albtraum, so einen geringen Abstand zu haben. Zum Glück hab ich auch die Kupferspirale, von da her ist und bleibt es wohl ein Albtraum.