Was tun wenn der Mann zu kopfgesteuert ist??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tanniii 17.09.06 - 13:26 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

... meine Frage steht ja bereits ob...

Wir, mein Freund und ich haben folgendes Problem... Wir haben nicht allzuoft Sex, was aber nicht das eigentliche Problem ist. Das ist... das mein Freund oft zu kopfgesteuert ist und dann entweder gar keine Errektion bekommt oder er bekommt keinen Orgasmus. :-( :-[
Und heute bin ich besonders gefrustet, weil ich den 2. meiner 2 Fruchtbaren Tage hatte und es heut morgen wieder nicht geklappt hat. D.h. wieder 4 Wochen oder länger warten....
Ich könnte echt heulen... #heul #heul #heul Wir sind jetzt im 7. ÜZ

Hier mein Zyklysblatt...
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=113383&user_id=639796

BITTE BAUT MICH WIEDER AUF!!! ;-) ;-)

Lieben Gruß tanniii

Beitrag von tami79 17.09.06 - 13:30 Uhr

Was suchst du hier noch....mach die Kiste aus, verführ ihn, sei lieb und zärtlich, Männer haben im Gegensatz zu Frauen abends länger Ausdauer und Lust.
PS: Vielleicht ist es für ihn besser, wenn er glaubt du bekommst bald die Mens, oder bist halt nicht fruchtbar im Moment;-)
Alles Liebe
Tami

Beitrag von tanniii 17.09.06 - 13:33 Uhr

...*lach* :-) aber ich erzähle ihm ja nicht mal, wann ich meine fruchtbaren Tage habe... Tempi messen & Ovutest erfolgt alles heimlich, damit ich ihn nicht unter Druck setzte...

... ich glaub ich starte heut Abend nochmal einen Versuch, der dann aber bestimmt zu spät kommt... :-(

tanniii

Beitrag von rumpeli 17.09.06 - 13:32 Uhr

Hallo,

du hast heute deine fruchtbare tage????
Ich hätte eigentlich am 12.9. schon haben sollen, hatte auch meine nmt am 29.8.. Wann hast du jetzt nmt???
Habe weiter unten gepostet weil ich auch das gefühl hatte das es gestern gewesen sein könnte.

Bitte lese meins mal weiter unten : Hab mal eine frage von rumpeli

Danke

Beitrag von rumpeli 17.09.06 - 13:35 Uhr

Ach sorry noch zu deiner frage was. Mir geht es genauso sind schon im13. üz, bin total genervt mein mann will nie am tag x, ich verstehe das auch nicht. Ich sag schon gar nix mehr und bin total genervt.

Lg und viel glück

Beitrag von tanniii 17.09.06 - 13:39 Uhr

...sorry, aber ich kann Dein Posting "Hab mal eine frage von rumpeli" nicht finden... was stand denn drin?

Beitrag von rumpeli 17.09.06 - 13:42 Uhr

bitte mal eine kurze antwort, heißt es richtig , sorry.
Ist ein herzchen davor siehst du.
Danke

Beitrag von rumpeli 17.09.06 - 13:48 Uhr

Weißt du ich hab jetzt keinen richtigen rat mir gehts halt fast genauso wie dir deshalb hab ich nach gefragt und wegen deinem zyklus, der wäre ja dann gleich mit deinem.

LG

Beitrag von tanniii 17.09.06 - 13:53 Uhr

ähm.... so richtig weiß ich jetzt nicht was Du von mir hören möchtest bezgl. Deines vorherigen Postings... ja mein ZT 1 war am 29.08. und ich hatte gestern morgen einen Ovutest gemacht der einen erhöhten LH-Wert angezeigt hat. Und ZS war auch ordentlich vorhanden, glasklar und spinnbar...

wie lang ist denn normalerweise Dein Zyklus? Ich hab immer so 30/33 Tage Zyklus. Da kommt das dann schon hin mit #ei am ZT 19/20...

tanniii

Beitrag von rumpeli 17.09.06 - 13:57 Uhr

Ich hab eigentlich so um die 28 tage, dann wäre es am 12.9. Meine fä hat gemeint das würde nichts diesen monat nun habe ich aber die mittelschmerzen gestern gehabt und frage mich warum und du hast die selben eckdaten, deshalb frage ich so doof rum.

Beitrag von tanniii 17.09.06 - 14:01 Uhr

... ach es gibt doch keine doofen Fragen #freu

Hast Du denn ZS gehabt...? Bei mir ist das immer ein eindeutiges Zeichen..

Ansonsten weiß ich auch nicht... Jede Frau tickt anders.. Kann aber ja tatsächlich sein, daß Du trotz Mittelschmerz keinen #ei
hattest... Hatte ich z.B. letzten Monat auch. Mittelschmerz ohne ende aber keinen ZS, keinen #ei und einen Zyklus von 41 Tagen... #schock #kratz #gruebel Keine Ahnung was da los war...

Beitrag von rumpeli 17.09.06 - 14:06 Uhr

Ohhhh, doch hatte zs ab donnerstag. Das ist es ja was mich so wundert weil die fä gesagt hat es wäre kein #ei da. Hätte sie es nicht sehen müssen???
Aber lieben dank

Beitrag von tanniii 17.09.06 - 14:07 Uhr

...tja... denke schon... Vielleicht hast Du ja nun doch einen gehabt. Bleibt nix anderes übrig als zu hibbeln... Viel Glück ;-)

tanniii

Beitrag von rumpeli 17.09.06 - 14:12 Uhr

Wünsch ich dir auch. Ach ja da kommen wir wieder aufs thema er wollte ja dann natürlich nicht und heut morgen kam er von alleine an , ich denke halt im fall das da ein #ei war dann war`s wohl eher zu spät. Und nun 14 tage bis zur nmt??? Normal hätte ich ja nmt am 26.9..
Also vielleicht lesen wir uns ja nochmal und vielleicht hibbeln wir ja dann doch irgendwie am monatsende im fall das du ihn heut noch rum bekommst.

Ganz liebe grüße rumpeli

Beitrag von chrisf 17.09.06 - 13:33 Uhr

hallo!
dein freund setzt sich einem starken druck aus.meiner sagt immer zu mir, wenns pasiert, dann passierts, um mich aufzubauen. weil in meinem kopf auch alles mögliche passiert.
sag deinem schatz doch im nächsten zyklus nicht, wann deine fruchtbaren tage sind. vielleicht geht er dann gelöster an die sache dran.

lg
chris

Beitrag von silvia85 17.09.06 - 13:39 Uhr

Hallo,

habt ihr dieses Problem erst seit Ihr beschlossen habt ein Baby zu bekommen oder schon vorher, weil dann wäre ganz klar das er sich unter druck gesetzt fühlt. Du darfst dich nicht so sehr darauf versteifen, dann genießt ihr den Sex nicht mehr. Bei uns 4. ÜZ sieht das so aus das wir auch nicht allzu oft sex haben im moment da zu wenig zeit und wenn doch dann will mein Freund häufig nicht rein #hicks, naja ich sage meinem Schatz gar nicht wann ich fruchtbar bin sonst würde er sich bald nur noch als zweck vorkommen. Also genieß den SEx mit deinem Schatz und du wirst sehen das klappt schon, hoffe bei uns auch.

LG Silvia;-)

Beitrag von oschi 17.09.06 - 13:39 Uhr

Hi,

habe heute um 11,39 Uhr eine ähnliche Diskussion gestartet.
Mir geht es ähnlich, nur dass mein Freund gar nicht erst will, wenn er Hintergedanken vermutet. Obwohl er auch ein Kind will. Ich denke, das turnt ihn halt total ab und wahrscheinlich käme es zu ähnlichen Problemen, wenn es denn dazu käme...#kratz
Naja, irgendwie werde ich versuchen, mich ein bischen geschickter anzustellen und meine Annährungsversuche wieder mehr auf den Monat verteilen (wie vor meinem Kinderwunsch).
Irgendwie hat er ja recht mit seiner Vermutung, dass ich #sex nur noch aus einem Grund will #hicks.
Oh Gott, was man hier so alles ausplaudert....#schwitz
Liebe Grüße, Oschi

Beitrag von cona 17.09.06 - 13:42 Uhr

hattet ihr die "probleme" auch vor der kiwuzeit schon?

vielleicht solltest du einfach mal offen über DAS
sprechen, er merkt sicherlich auch dass es dich fuchst wenn es gerade an gewissen tagen nicht klappt.
vielleicht sprecht ihr darüber und du kannst versuchen ihm den druck zu nehmen "funktionieren" zu müssen.
versuch vielleicht besondere situationen zu schaffen, besondere romantik...

wir sind auch gerade im 1.ÜZ fürs zweite kind und hatten vorgestern das erste "bienchen" gesetzt. ich muß gestehen dass ich meinen kopf auch nicht ganz frei bekommen habe, ist schon ein merkwürdiges gefühl.

lg cona

lg cona

Beitrag von tanniii 17.09.06 - 13:46 Uhr

Das Problem hatten wir auch schon bevor ich/wir die Pille abgesetzt habe/n. Wenn er z.B. Streß in der Firma hat geht auch gar nix... :-( Ich weiß auch nicht... es ist echt nicht einfach....

Die fruchtbaren Tage teile ich ihm schon gar nicht mit. Tempi messen/Ovutest mache ich alles heimlich, damit er sich nicht unter Druck gesetzt fühlt...

Aber irgendwas scheint Ihn heut morgen schon wieder gewurmt zu haben. Er spricht ja auch nicht von sich aus drüber... muß man ihm alles aus der Nase ziehen... MÄNNER!! :-[

Ich denke ich starte heute Abend noch mal einen Versuch...

tanniii

Beitrag von rumpeli 17.09.06 - 13:50 Uhr

Langt das denn dann noch???Also ich meine rein kiwu technisch????

Beitrag von tanniii 17.09.06 - 13:55 Uhr

...nö ich denke nicht... aber ein Versuch ist´s ja Wert oder? Außerdem soll man (Frau) den Spaßfaktor nicht ganz vergessen... ;-)

Beitrag von rumpeli 17.09.06 - 13:59 Uhr

Ja du hast ja recht. Ich hoffe nur von monat zu monat und wenn er dann net will egal weswegen bin traurig.