Darf ich einen Stepper benutzen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabrinamausi 17.09.06 - 13:52 Uhr

Hallo liebe werdenden Mamis,

hab einen Stepper zu Hause und frag mich jetzt ob ich den benützen darf. Ich hab nämlich Wasser in den Beinen und sie schmerzen abends und morgens immer sehr, weil ich einen Bürojob habe und fast nur sitze. Außerdem bekomm ich jetzt immer öfter Krämpfe. :-[
Angeblich soll es ja besser werden wenn man sich viel bewegt. Deshalb die Idee mit dem Stepper! Doch Stufensteigen sollen ja Wehen auslösen... #gruebel #kratz

#danke für die Antworten!

Liebe Grüße
Sabrina + #baby boy (27. SSW)

Beitrag von ninchen11 17.09.06 - 13:56 Uhr

Klar kanst du das machen!! So lange es Dir gut tut und Du nicht irgendwelche Schmerzen bekommst während dessen!

Also, viel Spaß und ab dafür!!! nina

Beitrag von felidae74 17.09.06 - 14:50 Uhr

Hallo Sabrina,

Klar darfst Du den Stepper benutzten, ich habe bei meinen dritten Kind bis zur 36 ssw noch Kurse gegeben.
Achte einfach darauf das Du Dich nicht übernimmst und nicht mehr springen.

Bleib in der Fettverbrennungsfrequenz dann kann nichts passieren.


lg
melanie+#baby 29ssw