Matratze im Kinderwagen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lona27 17.09.06 - 14:32 Uhr

Hallo!

Habt ihr eine Matratze für den Kinderwagen? Ist die notwendig? Ich habe heute festgestellt, dass bei unserem gebraucht gekauften KiWa keine Matratze - ausser die ganz dünne, die eh dazu gehört, dabei war. Da ich den Wagen von einer Freundin habe, hab ich sie einfach mal gefragt und sie meinte, sie habe keine gehabt, da es nicht gut sei, wenn die Kinder weich liegen #kratz

Sie hatte nur noch eine Moltonauflage drin und darüber ein Spannbetttuch.

Ich überlege jetzt, ob ich wenigstens ein Schaffell reinlegen soll. reicht das denn überhaupt?

LG und #danke
Silke, 35. SSW.

Beitrag von c.l.e.o. 17.09.06 - 14:56 Uhr

Du brauchst keine Matraze. Ein Fell kannst Du reinlegen, wenn's ein bisschen kühler wird. Aber leg' das Kind dann nicht auf den Bauch in den Wagen.

Beitrag von lona27 17.09.06 - 15:14 Uhr

na das wollte ich sowieso nicht machen :-)