Vitiamin A

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hasiteddy 17.09.06 - 16:39 Uhr

Hallo Ihr lieben #schwanger !!!

hab da mal ne Frage wegen Vitamin A in der SS.

Anscheinend soll zu viel ja schädlich sein.

Nehme Femibion 800. Sind ja etliche Vitamine drin. Darf ich nun keine Vitaminsäfte mehr trinken und auch sonst aufpassen?

Bin noch nicht ss, aber nur zur "Vorbeugung"...

#danke

Beitrag von vantessa 17.09.06 - 16:45 Uhr


Hallo

In Femibion ist nicht drin, was dem Kind Schaden zufügt, also kein Vitamin A.
Du darfst selbstverständlich Fruchtsäfte trinken, solltest aber mit Sachen aufpassen die viel Vitamin A enthalten (z.B. Leber), weil das nicht gut ist.

#klee
Vanessa 35.SSW

Beitrag von artep70 17.09.06 - 16:53 Uhr

Hallo,

wenn Du Dich halbwegs vernünftig ernährst, reicht es völlig aus Folsäure zu nehmen. Diese ganzen Vitaminpräparate sind oft nur Geldmacherei und bestenfalls überflüssig. Ich habe vor und jetzt während meiner Schwangerschaft Folio genommen- enthält Folsäure & Jod, 120 Tabletten kosten unter 9Euro.

LG,
Petra, 7.SSW
#sonne

Beitrag von vantessa 17.09.06 - 16:55 Uhr


Folio ist gut + günstig, nehm ich auch.