Mein Zyklusblatt-wo bleibt mein Balken?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stern76 17.09.06 - 16:40 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=116491&user_id=656429


Hallo!

Ich frage mich wo bleibt mein Balken? Liegt das an ungenauen Messzeiten. Habe ihn schon 0,2 gesenkt, wo die Zeiten so hoch waren.

Nach dem ES wie hoch müssen die Werte sein?

Helft ihr mir mal.

Danke!

LG stern76

Beitrag von julchenundmexx 17.09.06 - 16:43 Uhr

Hallo,
du misst tatsächlich zu sehr unterschiedlichen Zeiten. Außerdem würde ich die Uhrzeiten mal richtig eintragen. 61:0 Uhr gibt es nicht. #kratz
Außerdem erscheinen die Balken erst ein paar Tage nach ES. Ihc würde mich auf den Ovutest verlassen.

LG Birgit mit 35. SSW

Beitrag von stern76 17.09.06 - 16:46 Uhr

Danke!

Schönes WE!

lg Stern76

Beitrag von helen73 17.09.06 - 18:19 Uhr

Hallo Stern76,

wie geht's heute? HAst Du Deinen ES mit Ovutests oder Mittelschmerz festgestellt. Ich mache immer an beidem, um sicher zu gehen. Mit Deiner Tempikurve kann ich leider nicht helfen, kenne mich da auch nicht sooo gut aus. Aber die gleiche Uhrzeit ist schon wichtig, um den Vergleich besser halten zu können.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag,

bis bald und alles Liebe
Helen