Was haltet ihr von "Lotte"? Modename?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kerstinhb 17.09.06 - 17:11 Uhr

Hallo!

Also Geschmäcker sind total verschieden aber vielleicht könnt ihr mir mal sagen, ob ihr den Namen schon häufig gehört habt und ob er gerade wieder voll im Kommen ist. Ich möchte eigentlich keinen Namen für mein Kind aussuchen, der gerade gehäuft gewählt wird.

Schönen Sonntag noch und DANKE für eure Meinung!

Kerstin

Beitrag von bunny2204 17.09.06 - 17:15 Uhr

Hi ,

also die einzige Lotte die ich kenne, kannte ich in meiner Kindheit und die müsste jetzt so etwa 30 Jahre alt sein...

Ansonsten kenn ich niemanden der so heißt und mir gefällt der Name total gut!

LG Bunny #hasi

Beitrag von agava 17.09.06 - 17:16 Uhr

Hallo,
finde ich super den Namen!!!Gibts auch nicht oft. Endlich mal kein öder Mode-Erscheinungs-Doppelname!!!
Lieben Gruß
agave inklusive Prinz (SSW 26)

Beitrag von 19sandra82 17.09.06 - 17:16 Uhr

Hi Kerstin,
also ich persönlich finde Lotta super schön, aber Lotte hört sich auch nciht schlecht an.
LG
SAndra mit Christina und Piep inside 28 ssw

Beitrag von lala77 17.09.06 - 17:17 Uhr

Hallo Kerstin!

Erstmal bin ich echt froh, dass Du die doofen 12 Wochen rumm hast #freu. Ich kenn Dich ja noch aus dem Kiwu-Forum ;-).

Ich finde Lotte oder Lotta oder Karlotta total schön, aber ich denke er wird immer mehr zum Modenamen.

Ich habe auch "immer" das Glück mir Modenamen auszusuchen. Meine Großtante hieß z. B. Mia und für mich steht schon seit zig Jahren fest, wenn ich mal ein Tochter kriege, soll sie Mia heißen. Und was ist? Pünktlich mit Eintreffen der SSW heißen zig Mädels Mia #schmoll. Für mich hatte es sich damit erledigt, aber ein Modename muss ja nicht gleich ein schlechter Name sein.

Ich finde auf jeden Fall, dass der Name Stil und Niveau hat, im Gegensatz zu der 135. Angelina, Celine und Co. ;-)

Wißt Ihr denn schon was es wird #schwitz??

LG, Caro + Lene Charlotte 29. SSW (deren Name auch auf sehr viel negatives Feedback stößt ;-) )

Beitrag von yvi68 17.09.06 - 18:29 Uhr

Hallo Kerstin,

ich finde den Namen Lene Charlotte übrigens total schön!

Wir mögen auch lieber die schönen alten deutschen Namen. Unsere Kleine heißt Elisabeth Maria. Nun erwarten wir einen Jungen. Er wird Gustav heißen. Auch dieser Name hat teilweise negatives Feedback. Aber das stört uns nicht. Man weiß wenigstens, dass es ein Junge ist und muss nicht erst fragen.
Lotte find ich übrigens auch schön!

Liebe Grüße
Yvi

Beitrag von casi8171 17.09.06 - 17:24 Uhr

Hi

finde den Namen total schön! Aber rechne damit, das er in nächster Zeit bestimmt zum Modenamen wird.

lg

Melli + Finn + Pünktchen 16.SSW

Beitrag von doris.r. 17.09.06 - 17:37 Uhr

Hallo Kertin!

Ich finde den Namen auch ganz putzig. Ein Stofftierschaf von Sigikid heißt soweit ich weiss auch so.

lg
doris

Beitrag von steff0509 17.09.06 - 18:10 Uhr


Ich finde den Namen super!!! #huepf Eine gute alte Freunde von meiner Mutter war für uns als Kinder im "Tante Lotte" (keine Ahnung ob es eine Abkürzung war oder der richtige Name) daher habe ich auch nur positive Erinnerungen an den Namen. #freu

Aber vorsicht, vielleicht tritts Du damit ja gerade den Trend los... #schein.

Beitrag von yvi68 17.09.06 - 18:33 Uhr

Hallo Kerstin,

habe nur eine gute Bekannte, die so heißt. Ich würde sagen, es ist auch noch kein Modename. Was kommt, weiß man natürlich nie.
Ich finde den Namen Lotte jedenfalls schön!
Übrigens heißt die Puppe meiner kleinen Tochter Elisabeth "Lotti"!

Eine schöne Schwangerschaft und alles Gute
Yvi

Beitrag von mrs.s 17.09.06 - 21:24 Uhr

Hallo, ich find Lotte toll#pro

LG Nicole & Leni 15 Monate

kenne auch keine Lotte;-)bei Leni hatte ich auch bedenken#gruebel
Aber ich bin froh den Namen gewählt zu haben;-)

LG Nicole & Leni 15 Monate

Beitrag von spinat76 18.09.06 - 09:36 Uhr

Hey,

unser Hund heißt Lotte. Deshalb denk ich dabei an sie. Aber Lotta find ich ok.

Gruß Anja

Beitrag von valeggio 18.09.06 - 14:12 Uhr

Hallo Kerstin,

also meine Mama heißt Liselotte, ihr Rufname war "Lotte". Leider muß ich Dir sagen, dass sie ihren Namen immer gehasst hat. #schwitz Auch so Sprüche wie "die flotte Lotte" kamen ständig, was sie sehr genervt hat.
Irgendwann wollte/konnte sie nicht mehr und nennt sich seit seitdem Lilo oder Liselotte.

Ich bin sicher vorbelastet, aber ich finde den Namen auch alles andere als schön und einfach nur total altmodisch (auch wenn man aus dem e ein a macht. "Lotta" finde ich genauso schlimm). SORRY für meine Offenheit, aber Du hast ja nach Meinungen gefragt.

LG und alles Gute #blume
Valeggio