Kann den 1. US kaum erwarten! Zwillinge?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babydino 17.09.06 - 17:20 Uhr

Hallo!

Ich bin schon so aufgeregt und gespannt auf meinen 1. Ultraschalltermin! Der ist leider erst in 9 Tagen. In meiner Familie sind jede zweite Generation Mehrlingsgeburten (meist zweieiige Zwillinge) aufgetreten.
Die Zeit will irgendwie so gar nicht vergehen, grad heute nicht, da mein Freund arbeiten muss :-(

Liebe Grüße
Andrea (8. SSW+5)

Beitrag von angi_1986 17.09.06 - 17:51 Uhr

hallo!!!!

bei mir könnte das gleiche sein denn meine schwiegrmama ist zwilling-bin auch schon total aufgeregt-muss aber leider noch 2 wochen warten!!!!bin erst in der 7SSW+3.........aber kann meinen ersten US auch nicht erwarten bis mann schon endlich mehr sieht.......wie geht es dir denn so????

Beitrag von babydino 18.09.06 - 11:59 Uhr

Hallo Angi!

Vielen lieben Dank für Deine Antwort.
Also mir geht es abgesehen von gelegentlicher Morgenübelkeit ganz gut. Wann ist denn bei Dir Geburtstermin? Bei mir wurde der 2. Mai berechnet (bei Dir sicher ne Woche später).
Halte mich mal auf dem Laufenden ob es bei Dir wirklich zwei sind ;-)

Lieben Gruß
Andrea.

Beitrag von angi_1986 18.09.06 - 16:29 Uhr

HI!!!

Also bei mein ET ist der 5.5- ja klar sage ich dir dann bescheid-du hast es gut das dir nur ab und zu schlecht ist-mir ist durchgehend übel!! naja-zum glück ist das aus einem schönen grund.....ist das dein erstes kind-und wie alt bist du denn???

schöne grüße---bin echt froh mit einer anderen frau erfahrungen auszutauschen!!!

danke

Beitrag von babydino 19.09.06 - 11:09 Uhr

Hallo Angi!

Ja, es ist mein erstes Kind und war eigentlich gar nicht geplant. Aber wir freuen uns natürlich trotzdem riesig drauf. Ich bin 29 und gerade mit meiner Doktorarbeit beschäftigt. Zum Glück sind die Experimente soweit durch, so dass ich nicht mehr im LAbor stehen muss (was ich ja rechtlich auch gar nicht darf). Jetzt bin ich am zusammnschreiben und bin echt froh, dass es mir recht gut geht und ich mich darauf konzentrieren kann.
Ich finde es auch schön mit jemandem Erfahrungen auszutauschen, zumal wir ja fast den gleichen ET haben :-)

Laß es Dir gut gehen, ich melde mich demnächst.
Lieben Gruß
Andrea.

Beitrag von violein 17.09.06 - 18:11 Uhr

Hallo,

bei mir kann es auch seine meine Mutter ist selbst Zwilling,
und es gibt noch mehrere Zwillingspaare in meiner Familie.
Habe morgen meinen FA Termin, bin schon total nervös, als ich das letzte mal dort war war ich 4+3 leider konnte man noch nichts sehen. Morgen bin ich dann 6+3 SSw ich hoffe man kann dann schon was sehen!

Lg Violein

Beitrag von diddl70 17.09.06 - 20:24 Uhr

Hallo Andrea,
musste grinsen wie ich Deinen Thread soeben lese. Also in meiner Familie gab es auch viele zweieiige Zwillinge, allerdings hat es bei meiner Grossmutter und meiner Mutter nicht eingeschlagen ;-). Nun wollten wir unserer Tochter noch ein kleines Geschwisterchen schenken und was soll ich sagen, ich hab es sowas von geahnt. Im Vorgespräch mit meiner Gyn. sagte ich "hab nur Angst das es 2 werden" sie beruhigte mich noch, aber als sie dann mit vaginalem Ultraschall untersuchte, da guckte sie sowas von blöd aus der Wäsche - "äh Petra - äh es werden 2". Ich war sowas von #schock, kann es gar nicht sagen.
Muss dazu sagen wir sind vom Platz her sehr beengt (haben uns vor 10 Monaten ein Haus gemietet - wunderschön und schnuckelig- aber klein - nur ein Kinderzimmer ) und haben grade einen neuen 4Sitzer Sportwagen gekauft.
Nun wir freuen uns trotzdem auf unsere Racker.
Ach ja, Zwillinge können nur in der Fam. der Frau weiter vererbt werden.

Bei mir scheint es jedoch noch nicht mal vererbt denn meine scheinen eineiig zu sein und das würde bedeuten "laune der Natur"

Liebe Grüsse
Petra #baby+#baby 11. SSW