Sex im Wasserbett?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von neugierige 17.09.06 - 18:21 Uhr

Hallo,

da ich überlege, mir ein Wasserbett zu kaufen, wollte ich mal fragen, wie das denn mit Sex im Wasserbett klappt.... geht das aufgrund des nachschwingenden Wassers überhaupt gut? Oder habt ihr da eher schlechte Erfahrungen gemacht??

Wie gesagt, ich bin in beiden Gebieten Neuling, hätte aber vorher doch gerne ein paar Erfahrungen gehört.

lg und danke,

die neugierige

Beitrag von dodo0405 17.09.06 - 18:34 Uhr

Falls du dir ein Wasserbett kaufst wirst du doch sicher schon Probe gelegen haben und festgestellt haben, dass bei richtiger Befüllung nix schaukelt und nix wackelt.
Sollte es zumindest nicht.
Fahr in ein Fachgeschäft und geh mal probe liegen, es gibt verschiedene Füll-Arten und auch Unterschiede ob eine oder zwei Matratzen, ob wenige oder mehrere Füllkammern, wie warm das Wasser erwärmt wird, ob drum herum ein Rahmen soll oder nicht, obs ein Vollwasserbett oder nur Teilwasserbett etc etc etc ist....

Du kannst es schon mit Schaukel-Effekt haben allerdings ist das auch zum Schlafen dann nicht so angenehm wegen dem Seegang (*kotzurbini*)

Beitrag von aggro 17.09.06 - 18:37 Uhr

Viele finden es ja toll, ich dagegen hatte einmal das Vergnügen #sex und fand es mehr als beschissen, habe lieber festen boden unter mir....


Liebe Grüße

Beitrag von agostea 17.09.06 - 18:39 Uhr

Genauso geil wie auf dem Tisch,dem Boden, dem normalen Bett mit Federkernmatratze, im Heu,auf der Wiese, hinterm Bierzelt, aufm Klo....ach, es gibt Möglichkeiten über Möglichkeiten....*schwärm*

Wenn der Lover passt,ist der Ort egal. ;-)

Aber Wasserbett ist schon fein.

Gruss
agostea

Beitrag von manfred1 17.09.06 - 18:50 Uhr

Hi,
also ich kann Wasserbett nur wärmstens empfehlen. Auch der Sex im Wasserbett hat seine Vorzüge. Aber es gibt Stellungen die man sowieso nicht im Bett praktiziert, aber die "normalen" funktionieren. Es gibt verschiedene Wasserbettmatratzen. Die beruhigten (1 x tippen 1 x wippen) dann gibt die weniger beruhigten (1 x tippen 2 x wippen) und dann die Wasserbetten auf denen man wirklich schwebt. Ich habe Medium, würde aber heute sofort auf letztere umsteigen.
Viel Spaß!

Beitrag von dasdoppelpack 17.09.06 - 19:48 Uhr

hallo,

totales pro fürs wasserbett. hab seit 3 jahren selbst eins und glaub mir du kannst da sachen machen die im normalen bett nicht so und möglich sind. es ist eine bereicherung für mein liebesleben gewesen, nein es ist immernoch eine **lach**, aber überlege gut wie die beruhigung aussehen soll und ob du anstatt einer matratze/wasserblase nicht lieber 2 getrennte kammern bestellst.
das erste mal sex war total komisch, ich vergleich das mal mit nem kleinen segelboot, aber es war wunderschööön

viel spass

Beitrag von koppdi 17.09.06 - 20:10 Uhr

ha das ist lustig...genau die selbe Frage haben wir uns gestellt vor unserem Erwerb.
Haben dann einfach mal bei einem Freund getestet (Trockenübungen #cool) . Haben uns dann für Matratzen mit 80% iger Beruhigung entschieden. Macht Spaß wie vorher und vielleicht noch bissel mehr....und alleine schon das schlafen find ich auch grandios!!!

Beitrag von minimal2006 17.09.06 - 21:30 Uhr

Hallo

Mir geht es wie Manfred. ich würde auch von medium auf die nächste umsteigen...denn das "nachwippen" ist einfach klasse.

Der #sex ist übrigens genauso gut, wie auf einer Federkernmatratze...wenn nicht, noch besser!:-D#pro

LG

Mini

Beitrag von morgenstern66 18.09.06 - 08:33 Uhr

Du musst Dir keine Gedanken machen.....manches ist mühsamer....aber dafür tun keine Knie oder sonstige Teile weh. Auch auf dem Bauch liegen ist entspannender ;-)

Du wirst es nimmer hergeben wollen.

Bine#huepf

Beitrag von sunlight1811 18.09.06 - 17:02 Uhr

Hallo,

wir haben uns vor genau einem Jahr ein Wasserbett gekauft und hatten vorher nicht probe gelegen.

Also beim Sex gibts und gab es nie Probleme, ist teilweile noch besser. Muss aber sagen, dass ich mir die selbe Frage gestellt habe, bevor wir uns entschieden hatten ein Wasserbett zu kaufen.

Übrigens, würde mein Bett nie mehr missen wollen.

Liebe Grüße
Anna