Frage!!! "myhammer"

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von sina02 17.09.06 - 18:39 Uhr


Hallöchen


mag ja sein das ich dezent unterbelichtet bin... #gruebel doch ich versteh das Prinzip von myhammer.de nicht! Kann mir das jemand erklären?;-)

Gruss

Beitrag von deinemudder 17.09.06 - 18:57 Uhr

Jemand gibt eine dienstleistung in auftrag und den höchstpreis, den er zu zahlen bereit ist.
Die an dem auftrag interessierten können sich dann gegenseitig unterbieten.

Grüße
Alex

Beitrag von sina02 17.09.06 - 19:01 Uhr

AAAAAAh,danke ;-)

Beitrag von tinamaria32 18.09.06 - 16:58 Uhr

hi, habe gute erfahrung mit my hammer gemacht.
Habe immer meine Steuer durch ein Steuerbürö hier im ort machen lassen. Bis ich von dieser Aukion hörte.
Also, stellte ich meine Steuer rein ( habe ein Geschäft)
VielL Arbeit immerhin waren es 5 Lezt ordner nur mit belegen.
bEIM steuerberater zahlte ich 850€ .#schock

bei my hammer 230€ UNd das finazamt war zufrieden#schein#freu
gruss