Wer stillt noch trotz Zähnchen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schnatti1 17.09.06 - 18:41 Uhr

Hallo,
ich bin die ganze Zeit am überlegen ob ich abstillen soll oder nicht. Momentan trinkt die Kleine plötzlich überhaupt nicht an der Brust und verweigert seit drei Tagen jegliche Art von Milch. Bei den letzten Malen hat sie mich vor dem stillen gebissen und ich überlege nun ob es überhaupt noch funktionieren wird. Sie hat erst ein Zähnchen und momentan kommt scheinbar das Zweite. Ich hatte zum Schluß schon immer etwas Bammel davor sie anzulegen, denn es tut ja doch höllisch weh #heul Lernen sie irgendwann zu trinken ohne zu beißen? Und was ist wenn die oberen Zähnchen auch kommen, wird es dann nicht noch schlimmer? Wie ist es bei Euch?
LG Nicole und Lena (*26.11.05)

Beitrag von lanzaroteu 17.09.06 - 19:00 Uhr

robin hat jetzt sechs zaehne....beisst uns damit auch liebend gern in die arme beine zehen....aber beim stillen hat er mich erst einmal gebissen und das war unabsichtlich.

am anfang ist das fuer die kleinen ungewohnt mit zaehnen aber die meisten lernens...

lg ute+robin 11.08.05

Beitrag von zickl2000 17.09.06 - 19:08 Uhr

Hallo,
Pascal hat schon 2 Zähne und ich stille noch. Er hat mich bis jetzt einmal gebissen. Ich habe so laut au geschrien, daß er sich tierisch erschrocken hat und angefangen hat zu weinen. Seitdem ist das nie mehr passiert. Aber die 4 nächsten Zähne oben sind schon zu sehen, und ich glaube dann bekomme ich auch Angst.
Liebe Grüße
Nicole

Beitrag von michaela.n 17.09.06 - 19:09 Uhr

Hallo Nicole!

Vor ein paar Monaten hatte ich auch das Problem. Dominik (Mittwoch schon 1 Jahr!!) hat mich immer mit seinen 2 Zähnen gebissen, ich hatte panische Angst vorm Anlegen und wusste keinen Rat...

Es hat sich einfach von selbst gelegt. Er hat mittlerweile 6 Zähne und beißt überhaupt nicht mehr. Ich denk mir mal, das ist nur eine Phase...wär doch schade, deshalb abzustillen...

Ich stille immer noch!;-)

Alles Liebe!

Michaela

Beitrag von sonne_1975 17.09.06 - 19:22 Uhr

Juri ist 4,5 Monate und hat 2 Zähne. Er beisst nur in den Finger, nicht in die Brust.

Gruss. Alla

Beitrag von chutzpi 17.09.06 - 20:47 Uhr

Meine Tochter hat 16 Zaehne und ich stille sie immer noch. Ist ueberhaupt kein Problem.