Griesbrei selber kochen..

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schmurchen 17.09.06 - 18:45 Uhr

Hallo Selberkoch Muttis!

Ich möchte für Tristan Griesbei mal selber kochen.
Gebe ihm zur zeit Hirsefllocken oder Reisflocken.
Von dem Fertig Griesbrei halte ich nix ist mir zu viel Zucker drin.

Nun mein Problem: Tristan hat Neurodermitis und verträgt die Milch im selbstgekochten Brei nicht also rühre ich alles noch mit 1er Nahrung an.
Kann ich auch den Griesbrei mit Nahrung kochen??
Ach ja kennt ihr eine gute Seite wo es leckre und einfache Baby-Kinderrezepte gibt.

Danke schon im Vorraus für eure Antworten

Gruß Christina+ Tristan *27.11.2005

Beitrag von ankaflojo 17.09.06 - 18:52 Uhr

Hallo,

ich habe den Griesbrei entweder mit Wasser gekocht und dann was Möhrensaft druntergemischt als er fertig war...

Oder Du nimmst Reismilch
Das hat auch wunderbar geklappt

ansonsten habe ich meinen immer das gegeben was wir auch gegessen haben.....nur noch nicht gewürzt, von daher kenne ich keine Seite darüber

LG
Iris

Beitrag von excession 17.09.06 - 22:03 Uhr

Hallo Christina,
zwecks Griesbrei kann ich Dir zwar nicht weiterhelfen, aber hinsichtlich der Rezepte könnte ich Dir über 400 Rezepte (für Kinder jeglichen Alters) schicken.
Habe ich selber von einer lieben Urbianerin erhlaten, ich denke, sie hat nichts gegen eine Weitergabe.
Müßtest mirnur Deine e-mail-Adresse senden.

LG, Dani+Tinka.

Beitrag von engel0776 18.09.06 - 09:01 Uhr

Hallo Du,
ich bin zwar nicht christina;-) bin aber auch schon lange auf der suche nach leckeren Rezepten. Aber hier wollte mir noch keiner welche geben#schmoll
Würde es super lieb finden, wenn du sie mir vielleicht auch schicken könntest#freu

Liebe Grüße
Tanja mit Lenny(6 Monate)

Meine E-mail: tanja@tauberschmitt.de

Beitrag von schmurchen 18.09.06 - 17:01 Uhr

HALLO Dani

hier meine e-mail Adresse:
schmurchen@aol.com

Danke schon mal im Vorraus
Gruß Christina