Pilz in der schwangerschaft!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von christi80 17.09.06 - 19:09 Uhr

Hallo ihr lieben ich bin neu bei euch habe am 12.9 positiv getestet jeztz habe ich ein problem ich habe glaube ich einen pilz an der Vagina ich habe Kade Fungin zuhause darf ich es verwenden? morgen gehe ich dann zum Arzt

Beitrag von trixi21 17.09.06 - 19:22 Uhr

Hallo

Warte noch bis morgen. Manche darf man in der SS verwenden und manche net.. bin mir net sicher..
auf den einen tag kommts ja nimmer drauf an. sag ihm halt, dass du die creme zu hause hast, so mußt du vielleicht keine kaufen.

Liebe Grüße Sigrid ET-12

Beitrag von blue_eyes_06 17.09.06 - 19:27 Uhr

Huhu...

Also ich hatte in der gesamten Schwangerschaft auch immer wieder mit "Pilz" zu tun, mein FA meinte das liegt an der Homon Umstellung im Körper. Ich hab auch immer die Kade Fungin bekommen (sowohl Salbe als auch Vaginalzäpfchen) deshalb dürfte das eigentlich kein Problem sein... Wenn Du Dir aber ganz unsicher bist warte lieber noch bis morgen!

GLG
blue_eyes_06 + #baby-Mika (ET -11)

Beitrag von vantessa 17.09.06 - 19:29 Uhr


Hallo

Also ich habe mal eine Creme gegen Pilze aus dem KH bekommen (fungizid-ratiopharm). Ich weiß die Inhaltsstoffe jetzt nicht so ganz genau, aber ich denke du solltest dir gut den Beipackzellel durchlesen und wenn da nicht steht, dass Schwangere das Präparat benutzen dürfen (bzw. nicht das Gegenteil), dann steht dem nichts im Wege denke ich.

Gute Besserung, Pilze sind scheiße, weiß ich selber

Vanessa 35.SSW

Beitrag von sipabi 17.09.06 - 19:35 Uhr

Hi!

Also ich hatte auch zeitgleich mit der Feststellung der Schwangerschaft einen PIlz und sollte nicht kade fungin benutzen sondern bekam auch diese salbe von der hier die Rede war :-p (hab den Namen grad vergessen)

Aber habt ihr auch dabei so Ausfluss?:-[

LG Simone

Beitrag von mrs.s 17.09.06 - 21:17 Uhr

Hallo,

einen Pilz hat man schon mal in der#schwanger.
Aber man kann ihn dann nicht meht " einfach so" wie vorher Behandeln. Du solltest dir schon was verschreiben lassen. Die Apotheke in der ich, (seiner Zeit;-)) war, hat mir nichts verkauft#gruebel
Sie haben mich zum Arzt geschickt.
Warte lieber bis morgen;-)

LG Nicole & Leni 15 Monate