Nehme Pille - hab keine Periode bekommen

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von trine2110 17.09.06 - 19:56 Uhr

Hallo zusammen,

im August 2005 hab ich per Kaiserschnitt eine Tochter entbunden. Als ich dann meine 1. Periode bekommen habe, habe ich wieder angefangen, die Pille zu nehmen (Microgynon).

Vor ca. 3 Monaten bekam ich meine Periode nur ganz ganz schwach. Dachte schon, ich wäre schwanger. War ich aber nicht. Die nächsten 2 Male hatte ich wieder nur ganz schwach meine Periode. Tja, und dieses Mal hab ich sie gar nicht bekommen. ?????

Schwangerschaft halte ich für unwahrscheinlich. Morgen früh müsste ich wieder mit der Pille starten. Soll ich oder soll ich nicht? Laut Packungsbeilage soll man den Arzt kontaktieren, wenn die Periode ausbleibt. Oder ist das normal? Was meint ihr?

Tanja

Beitrag von juni_juli 19.09.06 - 12:52 Uhr

Hi! Ich hatte meine Tage letzten Monat trotz Pille auch nicht bekommen. Dabei nehme ich sie jetzt schon seit 8 Jahren und es lief immer alles völlig normal. Ich war dann beim FA. Er sagte ich sei nicht schwanger und ich soll die Pille einfach ganz normal weiternehmen. Es handele sich wohl nur um eine kleine Hormonstörung. Und schwupps... am Sonntag bekam ich meine Tage ganz normal.