rechter Eileiter schmerzt!!! was ist das...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kimberly2004 17.09.06 - 19:58 Uhr

Hi Mädels

ich habe am Donnerstag zum Freitag meinen ES gehabt
auch MS gehabt also müßte ich ES+3 sein und seit heute schmerzt mir so der rechte Eileiter richtig heftig.

Sowas hatte ich bei meiner letzten SS mit meiner Tochter da habe ich gedacht habe Blindarmentzündung da wußte ich ja noch nix von der SS und es ging 2 Wochen so mit den Schmerzen und diesmal ist es genau so.Aber bei ES+3????

Schubweise Aussfluss..richtiges rauslaufen(sorry) Tempi liegt am Abend bei 37,3 war sonst in den Zyklen in dem wir versuchen ein Kind zu bekommen noch nie so hoch.
Sind nun im 4 ÜZ
Mens müßte so um den 26.27. 9. kommen ES hatte sich etwas verschoben.

Also wenn jemand ähnliche Erfahrung hatte bin dankbar für jede Antwort.

Weiß ja nicht wie es mit Zysten aussieht kommt aber 100% von der rechten seite EL.

lieben#danke

kim
hier noch meine Kurve:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=113915&user_id=633423

Beitrag von sonnen_schein 17.09.06 - 21:18 Uhr

Hallo Kimberley,

genau das hatte ich diesen Monat auch. ES war Dienstag und Donnerstag und Freitag hatte ich auch immer noch Schmerzen im rechten Eierstock. Hatte jetzt den ganzen Zyklus über diesen Schmerz, da ich vom 5.-9. Tag 2 Tbl. Clomi genommen habe. Dachte aber, dass dieses Ziehen auf jeden Fall nach dem ES weg ist. ES war auf jeden Fall bei mir, da ich bei FÄ zur Kontrolle war. Hatte diesen Schmerz am 2.+3.Tag nach ES auf die Hormoneinnahme geschoben, vielleicht war es aber doch was anderes??

Abwarten und Tee trinken.

Anke

Beitrag von kimberly2004 17.09.06 - 21:24 Uhr

hi

danke ich nehme aber keine Medis ein.

vielleicht kommt ja noch ne Überraschung.

Viel#klee Dir

Beitrag von mauz5 18.09.06 - 06:25 Uhr

Naja gibt wirklich viele Möglichkeiten. Ich habs manchmal beim Eisprung, und das letzte Mal als ich echt starke Schmerzen hatte (zuerst wie vor der Mens, dann Stechen und Schneiden) da wars eine Zyste.
Bei der SS hatte ich überhaupt keine Schmerzen.

Aber das ist ja auch bei jeder Frau anders.

lg mauz