SAUpeinliche frage sorry !schäm mich so sie zu stellen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angel33388 17.09.06 - 20:22 Uhr

Halö mädels!
Mir ist das echt jetzt so peinlich! #hicks #hicks #hicks

habe eigentlich schon seit anfang dieser ss keinen bock auf
#sex !
und dann wollte ich eben letztens meinen mann eine freude machen (da ich ja verstehen kann das er schon entzug hat) ;-)
und wollte ihm *sorry mit dem mund befriedigen! #hicks
und irgendwie ist dann das sperma in meinem mund gelangt und ich habe es geschluckt! #hicks mir ist das sooooo mega peinlich!
jetzt meine frage!ist das in der ss egal!oder hätte ich dass nicht tun sollen #gruebel!

echt sorry
sandra +würmchen 18ssw

Beitrag von lisamey 17.09.06 - 20:26 Uhr

Das ist überhaupt kein Problem ;)
Da brauchst Du Dich nicht einzuschränken....

lg Lieschen + Muckelchen 19+3 SSW #baby

Beitrag von mami26 17.09.06 - 20:26 Uhr

du kannst alles machen worauf du lust hast.
und mit dem sperma schlucken besteht keine gefahr

wie kommst du darauf

lg mami26

38ss

Beitrag von hh1975 17.09.06 - 20:27 Uhr

Ach Süße,
wenn das wirklich eine ernstgemeinte Frage ist, dann kann ich Dich beruhigen: es ist ÜBERHAUPT nicht schlimm. Nicht im "Normalzustand" und auch nicht in der Schwangeschaft.
Wünsche weiterhin eine schöne Zeit
Beste Grüße
Rena

Beitrag von jasmin2909 17.09.06 - 20:27 Uhr

Was soll daran schlimm sein? Ich denke, dass das nicht schädlich für das Baby sein könnte. Ist doch gut, ist doch sehr eiweßhaltig :-p.
Mach dir keine Sorgen!

#liebdrueck

Beitrag von dask 17.09.06 - 20:28 Uhr

Hallo Sandra.
Erstens: das braucht Dir dich nicht peinlich sein! Oralsex ist nichts verwerfliches ;-). Was sollte schlimm daran sein dass Du ein bisschen Sperma geschluckt hast? Das wird nichts machen. In Lebensmittel sind viel "gefährlichere" Stoffe als in Sperma, das ist doch etwas völlig natürliches, ohne Farb-/und Konservierungsstoffe und all diesem Quatsch.
Mach Dir keine Sorgen. Die Magensäfte sie so ätzend, da wird jedes kleine Spermium auf der Strecke bleiben.
Dani mit Max (17 Monate) und no.2 (18.ssw)

P.S: Und laß Dich nicht vom #sex abhalten wenn Dir mal danach sein sollte, egal ob oral oder wie auch immer! #freu

Beitrag von angel33388 17.09.06 - 20:28 Uhr

danke für eure antworten!

weiß auch nicht dachte eben das baby bekommt da auch irgendetwas ab oder so...... echt #danke

lg sandra +ihr würmchen 18ssw

Beitrag von alocasia 17.09.06 - 20:40 Uhr

Hallo Sandra,

das ist völlig egal und schadet weder dir noch dem Kind. Also keine Panik.
Hauptsache, ihr habt BEIDE Spaß daran!

LG alocasia

Beitrag von sipabi 17.09.06 - 21:03 Uhr

Hallo...ich glaub auch nicht, dass das schädlich sein könnte, wie schon gesagt wurde, ist doch eiweisshaltig ;-)

Aber by the way hab ich auch eine kleine Frage.....

Gibt es im Bett etwas, was man wegen der Schwangerschaft lieber nicht tun sollte? Bestimmte Stellungen mein ich??

#cool

Gruß und schönen Abend!
Simone

Beitrag von angel33388 17.09.06 - 21:09 Uhr

soweit ich weiß ist alles beim #sex erlaubt was nicht allzu wild ist :-)

wünsch dir viel spaß und danke für deine antwort

sandra

Beitrag von vantessa 17.09.06 - 21:04 Uhr


Hallo Sandra

Auch "normaler" Sex (also vaginal, aber auch oral und anal) schaden dem Kind nicht. Das Sperma ist nicht schädlich oder giftig und dem Baby macht es auch nichts aus, im Gegenteil wenn du Spaß hast, dann bekommt das Baby ja auch die ganzen Glückshormone ab.;-)

#klee
Vanessa 35.SSW