Ausschlag nach Schock ?!?!?!?!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von peicky2004 17.09.06 - 21:12 Uhr

Hallo,

habe mal eine Frage ....

...meine Maus (fast 3( war heute mit Ihrer Oma auf so eine Art Kinderfest.Dort war ein merkwürdig verkleideter Mann..ich beschreibe Ihn mal.
Sehr gross,,,dunkel gekleidet,,,trug auf dem Kopf so Propeller die Konfetti von sich schmissen....***
Der Mann gehörte dem Fest an.
Meine Maus hatte wohl die totale Panik was man ja auch irgendwo nachvollziehen kann.
Sie ist seit dem teilweise total apathisch.Selbst stunden später als wir mit ihr auf der kirmes waren hatte sie keine Freude am Karussell fahren.Was sie sonst so liebt.
Sie versteckt sich nun auch viel und hält sich die Hände vor dem Gesicht wenn man sie auf den mann anspricht.
Ja und seitdem sie ihn sah hat sie ne stunde später nen fleckigen ausschlag im gesicht bekommen.
Kann das durch den schick kommen?


LG Brina

Beitrag von ein.tag.am.meer 17.09.06 - 21:28 Uhr

hallo
ich denke schon das dieser ausschlag von dem schock kommen kann.
gibt es ja auch oft bei erwachsenen wenn man stress hat das man dann fleckige haut bekommt.die haut reagiert ja recht häufig auf den "seelenzustand"...
liebe grüsse steffi:-)

Beitrag von peicky2004 17.09.06 - 21:29 Uhr

...danke für deine antwort...**

LG Brina