Verleih von Babywaagen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kathi80 17.09.06 - 21:38 Uhr

Wieviel kostet es eine Babywaage in der Apotheke oder im Sanitätshaus auszuleihen? Sind die Gebühren überall gleich? Kriegt man eine Verordnung vom Kinderarzt? Oder lohnt es sich mehr eine zu kaufen?

Beitrag von sternchen1503 17.09.06 - 21:44 Uhr

Hallo,

also bei uns kostet es in fast jeder Apo verschieden.
Das günstige war 5,-€ im Monat+Kaution,aber die bekommst du ja wieder.

Erkundige dich doch mal bei euren Apotheken.

Vom KIA bekommt man glaube ich keine verschrieben. Bei unseren jedenfalls nicht.

Neue Waagen kosten ca. 30-60 Euro. Aber wie lange braucht man die?

Ich habe mir damals für 2 Monate eine ausgeliehen. Für 10,-€ ist das okay.

LG
Katja+Noah Etienne *24.3.2006

Beitrag von siraz1977 17.09.06 - 21:54 Uhr

hallöchen,

also ich habe sie damals bei meiner Tochter vom Arzt verschrieben bekommen und musste gar nichts bezahlen.

Frag doch mal bei deinem KiA nach bevor du dafür geld ausgibst.

Ich sagte, dass ich nicht weiss wieviel sie trinkt und dass sie fast alle halbe stunde trinken möchte, dann hat es mir der Arzt für die kontrolle ob sie auch genug trikt aufgeschrieben.

LG
Siraz

Beitrag von daylana 17.09.06 - 21:59 Uhr

Hallo,

bei uns ist das soooo verschieden. Bei der einen 4 Euro im Monat bei der anderen 0,50 Euro am TAG#schock

Vergleichen lohnt sich als.

Wir hatten die auch nur ein paar Wochen, weil meine Maus nicht zunahm und ich im Blick haben wollte ob es besser wird.

LG

Tanja & Melissa

Beitrag von snoppy06 17.09.06 - 22:35 Uhr

also ich hatte mir mal eine ausgeliehen in der apotheke

25,00 euro kaution
&
2,00 euro pro woche miete

Beitrag von schnutchen1980 17.09.06 - 22:36 Uhr

Hallo,

das stimmt Du musst echt mal vergleichen.
Wir hatten mal eine geliehen für 1 Woche, mussten 50 Euro Pfand hinlegen und pro Tag haben wir noch 4 Euro bezahlt.
In ner andren Apo hab ich, als wir die Waage längst zurückgegeben hatten, mal spaßeshalber gefragt was die für Konditionen hätten und da hieß es: " 20 Euro Pfand und pro Tag 0,50 Cent Gebühr für die Nutzung" Ich bin glaub ich so #schock aus dem Laden raus...

Grüßle -Steffie-

Beitrag von ramona2405 18.09.06 - 06:39 Uhr

HI,

ich bin bei uns in die Apotheke und habe mir da eine ausgeliehen, allerdings ist es dort recht schwer an eine ran zu kommen und man muss auch mal warten.

Aber zu den KOsten die waren recht niedrig. Ich habe pro Woche 1 Euro gezahlt und musste halt sagen wann ich sie wieder bringe.


LG Ramona und Aylin (heute 4 Monate)