Ab wann haben eure Kleinen alleine gegessen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von maike100 17.09.06 - 21:51 Uhr

Hallo!!

Meine Frage steht ja schon oben: Mich würde mal interessieren, ab wann eure Kleinen alleine mit dem Löffel gegessen haben?

Tina + Emily (21.09.05)

Beitrag von hexmaus 17.09.06 - 21:55 Uhr

Mit etwa einem Jahr, allerdings landete die Hälfte überall anders als im Mund!

Beitrag von sabine2000 17.09.06 - 21:56 Uhr

hallo,

meine jungs fingen mit dem löffel alleine zu essen,da waren die 11 monate alt.Es war immer eine grosse sauerrei aber ich habe sie auch mit hillfe alleine essen lassen.
Heute sind sie 27 monate und essen super mit gabel und manchmal schon mit messer.


LG Sabine

Beitrag von lissilana 17.09.06 - 22:11 Uhr

Hallo!
Ich habe meiner Tochter einen Löffel in die Hand gedrückt, als ich ihr mit 7 Monaten zum ersten Mal feste Nahrung gegeben habe. Natürlich hat sie nur rumgematscht und ich habe mit einem zweiten Löffel nachgeholfen. Dadurch dass ich ihr aber schon so früh einen Löffel gegeben habe, hat sie schnell gelernt damit umzugehen. Mit 10 Monaten hat sie schon recht schön ihren Brei gelöffelt und ihren ersten Geburtstagskuchen konnte sie alleine mit der Gabel essen.
Da meine Kleine aber keine grosse Esserin ist und sich nebenbei immer mal wieder ablenken lässt und rumtrödelt, muss ich auch heute noch (sie ist 2) hin und wieder nachhelfen, damit sie auch mal fertig wird.

Liebe Grüsse
Lissi

Beitrag von laduriel 17.09.06 - 23:14 Uhr

Nabend

Also ich finds ehrlichgesagt mehr als seltsam das man in diesem Alter danach Fragt.
Mein Sohn ist jetzt 22 Monate und fängt jetzt an allein zu Essen , ohne Manscherei.
Lass deinem Kind Zeit!!!

Beitrag von urmel1984 18.09.06 - 01:48 Uhr

Ich habe Jara nun seid 1 Woche ein Esslernbesteck gegeben.

Sie kann noch nicht wirklich alleine Essen, aber ich lass sie es gerne versuchen. Dann wenn ich merke, sie hat nun probiert und hat Hunger und wird ungeduldig helfe ich nach und füttere mit einer zweiten Gabel dazu.

Jara ist übrigens 21 Monate alt.

Jasmin

Beitrag von freya1978 18.09.06 - 08:37 Uhr

Hallo,

Freya hat ca. mit 12 Monaten angefangen allein zu essen. (Zog und zieht auch jetzt manchmal noch eine anschließende Grobreinigung des kompletten Umfeldes nach sich ;-))

Allerdings haben wir ziemlich schnell gemerkt, dass Essen mit der Gabel besser klappt als mit dem Löffel... #mampf

LG Kirsten + Freya (18 Monate) + Lasse (6 Wochen)

Beitrag von visilo 18.09.06 - 09:46 Uhr

Mit dem Löffel fängt Lukas nun an alleine zu essen, mit der Gabel klappt es seid er ca 18 Monate alt war. Wir haben ihm auch schon früh den Löffel in die Hand gegeben aber er hatte keine Lust alleine zu essen. Wenn er Sauerei gemacht hat kam der Löffel weg, so ist es noch heute, wenn er anfängt zu sehr zu matschen ist für uns das Essen beendet.

LG
visilo+Lukas (16.11.04)