ständig Rücken- und Bauchschmerz in Frühschwangerschaft ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von winniethepooh 17.09.06 - 22:46 Uhr

Hallo Mädels,
ich weiss mir keinen Rat mehr. Bin erst Anfang SSW 7 und noch nichtmal 1.FA gehabt (Nur zum Blut-SSTest) aber habe täglich Rücken- und Bauchschmerzen (wie Mens-Beschwerden). Verbringe die Tage mit Wärmflasche - abwechselnd auf Bauch und Rücken - dann geht´s. Sonst ist´s kaum auszuhalten (v.a. der Rücken).
#heul
Ist das denn wirklich normal ? Wie soll das erstmal mit dickem Bauch werden, ist jetzt schon kaum auszuhalten. Oder geht das irgendwann wieder weg ? Wer hat auch diese Erfahrung gemacht ?
LG Sylvia

Beitrag von drineli 17.09.06 - 23:47 Uhr

Ja, das kenne ich! Hatte ich bis 8. SSW, jetzt nur noch ab und zu und viel weniger stark. Habe mir genau dieselben Gedanken gemacht wie Du ;-)!

Jetzt hat aber die Übelkeit und das Erbrechen die Überhand genommen #schmoll, was auch wirklich kein Genuss ist...

Lg
Martina

Beitrag von winniethepooh 17.09.06 - 23:51 Uhr

Lieben Dank für die schnelle Antwort, Martina !
Fühle mich jetzt beruhigter.
Übelkeit habe ich noch nicht, davon weiss ich, dass es (bei den meisten) nicht lang andauern soll.
Na was soll´s. Deine Antwort hat mir wirklich geholfen. Gehe jetzt ins Bett - morgen ist ein neuer Tag vielleicht geht´s dann besser.
LG Sylvia

Beitrag von drineli 18.09.06 - 00:06 Uhr

Na, dann wünsch ich uns beiden doch gute Besserung und schöne Träume!

lg
Martina

Beitrag von winniethepooh 18.09.06 - 00:15 Uhr

Gute Nacht !!!!#gaehn

Beitrag von hannah_74 18.09.06 - 01:34 Uhr

Hallo,

ich bin in der 6.SSW und mir tut auch die meiste Zeit der Bauch weh, der Rücken auch etwas. So, wie wenn ich meine Tage bekommen würde. Habe gelesen, dass das viele Frauen haben, weil sich die "Mutterbänder" dehnen und die Gebärmutter grösser wird.

Allerdings habe ich auch gelesen, dass man vor allem in der Frühschwangerschaft KEIN Heizkissen verwenden soll. Man soll auf jeden Fall vermeiden, dass die Körpertemperatur über 38 Grad ansteigt. Das könnte sich negativ aufs Baby auswirken.

Ich wünsch Dir, daß Deine Schmerzen bald vorbei gehen und Du den Rest Deiner SSW in vollen Zügen geniessen kannst!

Liebe Grüße an Euch 2 ;-)

Hannah
#blume

Beitrag von lumina81 18.09.06 - 07:16 Uhr

Hallo Sylvia
Mir gings genau so. Ständige Schmerzen, ich konnte mich kaum recht bewegen. Am besten du gehst in die Apotheke und lässt dir Magnesium-Pulver geben. Zwei Mal täglich nehmen und die Schmerzen verschwinden ziemlich rasch!
Grüsse Ines:-D

Beitrag von m07 18.09.06 - 08:46 Uhr

Hallo,
mir geht es genau so, laut FA soll ich 400-500mg Magnesium am Tag, und ich nehme es. Es hilft sehr gut. Ich nehme Magnetrans forte 3xTag. (9,95-50Kapseln-Apotheke)
Oder du nimmst Magnesium aus der Reformhaus- muss aber 400-500mg am Tag sein.

lg#klee
Mariana