ist das möglich? impfung

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von juliocesar 17.09.06 - 23:12 Uhr

hallo

meine kleine hat am freitag die zweite 6er-impfung bekommen und danach ein biesschen fieber gemacht (bis 38.4). gegeben hab ich ihr nichts, denn es ging von selbst runter. um sie zu schonen, sind wir das ganze wochenende zu hause geblieben. naja, und nun geht's ihr zwar besser aber ich bin total verschnupft, meine lymphdrüsen sind geschwollenund weiss nicht woher. kann es sein, dass ich mich bei ihr angesteckt habe, als sie fieber hatte? hab sonst eigentlich noch eine gute abwehr und kalt hatte ich auch nicht, waren ja nicht mal draussen und besuch hatten wir auch keinen, von dem ich mich hätte anstecken können. #kratz naja, nun hoff ich einfach, dass saskia sich nicht wegen mir erkältet.

lg gabriela und saskia (18.05.06)

Beitrag von julia76 17.09.06 - 23:15 Uhr

hmm an was hättest du dich anstecken sollen..?? Weil sie geimpft wurde??
Ne glaub ich nicht.Sie hatte ja keine sympthome oder?? Husten, schnupfen usw...

das verwirrt mich nun#kratz

Beitrag von juliocesar 17.09.06 - 23:24 Uhr

ja, mich verwirrt's ja auch. nein, sie hatte keine symptome wie husten, schnupfen oder so. und bis heute früh fühlte ich mich fit.

Beitrag von buzzelmaus 17.09.06 - 23:19 Uhr

Hallo Gabriela,

Du kannst Dir die Viren auch schon vorher eingehandelt haben und es bricht jetzt erst aus.
Deine Maus kann sich anstecken, muß aber nicht. Aber sie ist eben viel mit Dir zusammen und deshalb ist eine Ansteckung normal und läßt sich nicht verhindern.

Alles Gute und gute Besserung.

Susanne + Emily Fiona *05.08.05

Beitrag von cldsndr 18.09.06 - 08:44 Uhr

möööönsch, für was sollen denn die armen Impfungen noch alles verantwortlich sein?#kratz

Nee, Gabriele, ich fürchte Du bist ein Opfer des gemeinen Schnupfens geworden. Die kommt zwar auch von Viren, hat aber nichts mit den abgetöteten Impfviren gemeinsam.

Wünsche gute Besserung
Gruß
Claudia

Beitrag von cathie_g 18.09.06 - 11:09 Uhr

nein, das ist nicht moeglich - in der Impfung sind keine Erreger. Wird wohl eher ein Schnupfen sein, mit dem Du Deine Kleine natuerlich anstecken kannst.

LG

Catherina