Mein Zyklusblatt - Urbia hat irgendwie falsch gerechnet...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kama2729 18.09.06 - 08:07 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=110862&user_id=437958

Das Eisprung war wohl doch eher, als Urbia das anzeigt.
komisch finde ich nur, dass die Tempi trotz Pest nicht fällt. Normalerweise fällt sie doch kurz vorher, oder ?

Auf in den nächsten Zyklus ! Allen anderen auch viel Glück dabei...

Gruß Kathrin

Beitrag von rieke79 18.09.06 - 08:23 Uhr

Also ich würd schon sagen, der von Urbia eingezeichnete Eisprung stimmt. Die Temperatur muss nicht zwangsläufig mit der Mens sinken. Manchmal sinkt sie auch erst ein paar Tage später.
LG Rieke#blume

Beitrag von kama2729 18.09.06 - 08:26 Uhr

Wenn Urbia recht hat, warum kommt die Mens dann so früh ?
Passt doch irgendwie nicht ganz zusammen...

Beitrag von rieke79 18.09.06 - 08:30 Uhr

Kann schon mal passieren. Dein Körper ist kein Computerprogramm das nach Plan abläuft.
Ich sehe den Eisprung zumindest da, wo Urbia ihn auch sieht.
Beobachte das mit der kurzen zweiten Zyklushälfte mal ein bisschen. Sollte das öfter passieren, könntest du mit deinen Kurven mal zum FA gehen und das mit ihm besprechen.
Aber wie gesagt...kann schon mal passieren!!
LG Rieke#blume