@septembies Wie geht es Euch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trira051974 18.09.06 - 08:20 Uhr

Hallo liebe Septembies und alle anderen Mitkugelbäuche,

wie geht es Euch denn so?
Mal von den üblichen Zipperlein abgesehen und der Tatsache, dass ich nachts nur noch sporadische schlafen kann, geht es mir ganz gut.
Leider tut sich im moment geburtstechnisch rein gar nichts #schmoll, dabei bin ich doch sooooooo ungeduldig nach all den Frühstartversuchen unseres Krümels. #hicks
Aber im Moment bin ich bei Mumu 5cm und hatte am freitag ein paar harmlose Wehen auf dem CTG aber dann wieder ruhe im Karton :-[ Wie oft geht Ihr in der 39. Woche zum CTG??
Alle Fachleute (Vertretungsfrauenarzt, Hebamme etc.) finden es erstaunlich, dass ich noch nicht entbunden habe, aber die Aussagen, dass es nicht mehr lange geht, die ich die letzten 3 Wochen gehört habe, haben sich nicht bewahrheitet :-(. So langsam kann ich es auch nicht mehr hören #augen
Wie ist es bei Euch so? Seid ihr auch so hibbelig?? Wie schwer wurden Eure Babys geschätzt. Meine Hebamme meinte am Freitag nach dem abtasten, sie schätzt es auf 3000gr. Bin mal gespannt, was meine FA diese Woche sagt (sie rechnet auch nicht mehr mit mir als Schwangere nach ihrem Urlaub, der heute endet...)

War jetzt doch ein langes #bla #bla

LG beatrix 38+2

Beitrag von thayet23 18.09.06 - 08:29 Uhr

Guten Morgen!!!

Bin heute auch bei 38+2 war schon zwei mal kurz hintereinander im Krankenhaus erst gefiehl meine FA das CTG nicht und beim nächsten mal verdacht auf Help Syndrom hat sich aber alles nicht bestätigt.
Mein Mum ist nur 1 cm auf bei mir tut sich rein gar nichts und ich bin total ungeduldig und hibbelig.
Wäre froh wenn es los geht mache mir jeden Tag sorgen das alles bis zur Geburt gut geht oh manno.
Muß jeden Tag zum CTG ins KKH zur Überwachung.
Meinem kleinen geht es gut im Bauch und er macht keine anstalten raus zu kommen immer nur ein paar Übungswehen.

Mfg Doreen 39 SSW !!!!!!



Beitrag von die_schwangere 18.09.06 - 08:32 Uhr

Guten Morgen
ja ja ich bin auch total hibbelig und kann es kaum noch erwarten. bei jeder kleinsten kontraktion denke ich "gehts nun los" aber vergeblich.
Ich habe heute einen totalen Durchfall. Haben ja auch viele kurz bevor es los geht #huepf#cool aber naja mal schauen
gestern habe ich dann noch nen bissl blutigen schleimpfropf verloren. Hatte ich vorher auch noch nie (sorry für die genaue beschreibung *gg*) keine ahnung ob das anzeichen dafür sind das es nun in ein paar tagen los geht.
Ich hoffe es geht bald los. kann nicht mehr und will nicht mehr.
Mit der größe von meinem kleinen muss ich mich wohl überraschen lassen. jeder sagt was anderes. der eine arzt sagt über 4500gramm der andere arzt sagt 3500gramm. keene ahnung was nun stimmt, aber ich werde es ja dann bei der geburt sehen.

ansonsten wünsch ich dir noch ne schöne restschwangerschaft und noch ein gutes durchhaltevermögen.

Lg Carina + Babyboy ET-6

Beitrag von deckl 18.09.06 - 09:02 Uhr

Hi hi,

bin nun 39+2 und hoffe, dass sich heute auf dem CTG endlich was zeigt!!! Meine FÄ ist heute wieder aus dem Urlaub zurück. Um 17 Uhr ist der Termin, damit mein Freund auch mitkommen kann. Bin schon gespannt. Bisher war immer NIX zu sehen #schmoll und bei der letzten Untersuchung vor 2 Wochen Mumu noch total geschlossen. War dann letzte Woche im KH zur Anmeldung und zu US und CTG, alles bestens, keine einzige Wehe. Mumu haben sie nicht untersucht. Hoffentlich tut sich heute was!!

Haben gestern einen Gipsabdruck vom Bauch gemacht - einmal finde ich das schön (vorallem weil ich meinem Freund schon mal einen Gipstorso geschenkt habe vor 1,5 Jahren - die Unterschiede sind schon krass #schock #freu), und zum anderen habe ich von eigen gehört, dass sie das auch gemacht haben und am nächsten Tag geht's los. Tja, bei mir wohl nicht #heul Das bisschen Mini-Ziehen in der Leistengegend kann's ja wohl nicht sein...

Na, unsere Kleine ist wohl eine Gemütliche. Lässt sich viiiiel Zeit #gaehn Hat sich ja auch erst auf den allerletzten Drücker in SL begeben.

Ansonsten muss ich sagen, dass ich noch recht gut schlafe. Sollte ich sehr froh sein - das kommt so schnell nicht wieder, wenn unsere Kleinen mal da sind, was?! ;-)

Euch weiterhin alles Gute - auf dass wir auch alle noch Septembis werden!!!
Deckl

Beitrag von silvercher 18.09.06 - 09:25 Uhr

Moin,

habe ja gerade auch gepostet.... man man es ist zum Mäusemelken... ich meine ich ahbe noch 8 Tage bis ET aber hoffe so sehr das ich nich übertragen werde.... denn 1. die Tochter von meinen Mann also die baldige große Schwester hat einen Bruder der am 7.Okt. 1 Jahr alt wird und nicht das dann ihre Halbbrüder am selben Tag Geburtstag haben #augen würde ich ja nicht so doll finde, ich glaube keiner würde das !!! Naja werde gelcih erstmal was im Haushalt machen denn ich war am WE einfach nur faul #hicks :-p !

Eine wunderschöne Restschwangerschaft !!!

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 38+6 SSW ; 39.SSW (ET-8) ET: 26.09 #freu #schwitz #huepf