Kann ich einfach Apfelmus in den Getreidebrei mischen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mondschaf75 18.09.06 - 08:28 Uhr

Guten Morgen! #tasse

Ich hatte gestern gepostet, dass mein Kleiner keinen Obstbrei mehr mag - Gemüse und Getreidebrei isst er aber mit Vergnügen. Kann ich ihm nachmittags auch einfach einen 3-Korn-Brei (den isst er immer abends) anrühren und noch ein 1/2 Gläschen Apfelmus oder eine zerdrückte Banane untermischen? #gruebel

Gibt es hier auch Mamis, die ihren Babies nachmittags nochmals Gemüsebrei geben, weil diese kein Obst mögen? #kratz

Bin total gespannt auf Eure Antworten! #sonne

Beitrag von sandra_und_luca 18.09.06 - 08:30 Uhr

Also diesen fertigen Apfelmus würd ich net unbedingt nehmen, is ja haufen zucker drin, dann besser obstgläschen oder halt selbstgemachten apfelmus

gruss
sandra

Beitrag von mondschaf75 18.09.06 - 08:33 Uhr

Hallo Sandra

Ja, sorry, ich meinte natürlich ein Apfelgläschen - Zucker geb ich meinem Kleinen ja auch nicht!! Danke!!

Liebe Grüsse
Mondschaf

Beitrag von svenja2006 18.09.06 - 08:32 Uhr

Hi!

Klar kannst du ihr Obst unter den Getreidebrei machen, wieso nicht??? Das ist dann der bekannte GOB, Getreide-Obst-Brei. Wenn dein Kleiner auf diesen "Trick" reinfällt :-)

Oder du nimmst Obstsaft zum Anrühren des Breis.

Viel Spaß, Nicole und Svenja

PS: Bei uns ist es eher umgekehrt, Gemüse, IGITTTTTTTT und Obst, MHHHHHM. Jedoch sind wir von Beikost noch meilenweit entfernt, sie probiert nur immer mal hier und da, aber mehr als 3 Löffelchen sind meist nicht drin :-(

Beitrag von karina1605 18.09.06 - 08:35 Uhr

Hallo,

also unsere Lea bekommt nachmittags immer Reis- oder Hirseflocken mit 1/2 Obstgläschen oder einer zermatschten Banane.

Das kann man machen, steht auch in d. Babykochbüchern so drin. Für nachmittags noch einen TL Fett (Rapsöl oder so) mit untermischen, dadurch werden die Vitamine besser aufgenommen und es sättigt länger.

Beitrag von raquel77 18.09.06 - 08:57 Uhr

Hallo!

Nimm den Apfelmus von Schneekoppe, da ist so gut wie gar kein Zucker drin. Das Gleiche gilt für den Apfelmus aus der Reform-Ecke. Vom handelsüblichen Billigmus würde ich abraten, da zum einen SEHR viel Zucker, zum anderen ohne Ende Konservierungsstoffe drin sind.

Liebe Grüße
Sonja + Pia Marie (21 Mon.)

Beitrag von thea20 18.09.06 - 08:58 Uhr

Ist dein Wutz schon 7 Monate?....Dann kannste ihm auch diese JoghurtObst Gläschen geben ... gibts mit Banane, Pfirsich-Maracuja oder Banane-Apfel....schmeckt Sophia superlecker nachdem sie vorher vieles verweigerte!

Oder du kochst den Obstbrei selbst...

Sophia fährt total auf: Apfel-Karotte-Hirse brei am Nachmittag ab