Ersten Zahnspitzen :-)

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von pathologin34 18.09.06 - 08:52 Uhr

Hallo Ihr Lieben Frühchenmamis

Nun habe auch ich mal wieder eine Neuigkeit zu berichten :-) !

Julian hat seit gestern seine ersten beiden Zahnspitzen durch oben und unten dürfte es sich nur noch um ein paar Tage handeln das die nächsten beiden durch sind ,man sieht sie schon recht gut durch blitzen .


LG Diana

Beitrag von collin.joels.mama 18.09.06 - 08:57 Uhr

Hi Diana,

und ich dachte schon, ich seh net richtig. Wenn CJ den Mund aufmacht, seh ich oben unterm Zahnfleisch schon was weißes blitzen, es zeichnet sich auch deutlich ab.

Hab mich schon selbst für verrückt erklärt, er ist doch erst 3,5 Monate alt!! Aber anscheinend sind das die D-Fluoretten schuld, die er ja von Anfang an bekommt.

Ich werd mal den KIA diese Woche fragen. Mir grauts ja ehrlich gesagt schon vorm Zähnchen kriegen!

Na gut, er kriegt Zähnchen, ich krieg einen nach dem anderen gezogen! BIn gerade notgedrungenerweise meine SS-Schäden am "reparieren" heul... und das mit 20! #heul

Hat deiner denn SChmerzen beim Zahnen und weint viel?

Lg Steffi

Beitrag von pathologin34 18.09.06 - 09:16 Uhr

Hallo Steffi

ja Julchen fing mit 10 Wochen an langsam und nun hat er die ersten geschafft , meine Tochter hatte mit 4 Monaten auch schon den ersten Zahn komplett durch . Manche Kinder bekommen früher ihre Zähne als andere :-)! Manchmal ist er unruhiger aber quengelig so dolle nee find ich nciht , er ist ein ruhiger Geselle :-) . Das einzigste was er macht ist : alles in den Mund und drauf rum knautschen wie ein wilder lach !Gab ihm die tage einen Zwieback und er fands klasse .Ich habe Fluoretten nicht gegeben , bei larissa war es am Anfang und sie hatte nur Koliken ohne ende und lies sie dann weg bei Julian fing ich erst gar nicht an damit , weil : Sonne scheint also benötigt man nicht unbedingt Vit.D was da drin ist und Fluor im Babyalter ist umstritten , mein Zahnarzt hält davon nichts vor 6 Monaten , mein Kinderarzt ebenso wegen Koliken .


LG Diana

Kommt nun alles hoch weil du schreibst schwangerschaftsschäden ???? Glaube das haben alle hier .

Beitrag von palmeras 18.09.06 - 09:10 Uhr

Guten Morgen,

na dann viel Spaß beim#mampf.
Euch einen schönen Tag und hoffentlich nicht so viele Schmerzen.

Liebe Grüsse
Doro mit Sanja die sich mit ihren Zähnen noch Zeit läßt

Beitrag von pathologin34 18.09.06 - 09:18 Uhr

Guten Morgen

Nein hat er nicht wirklich also er läßt es nicht so aussehen als ginge es ihm schlecht , er knautscht gut auf seinem Zwieback rum , er ist eher ruhig und quitsch vergnügt , brabbelt den ganzen Tag lacht laut wenn man mit ihm quak macht :-) !!! Göttlich .


lg diana

Beitrag von palmeras 18.09.06 - 09:26 Uhr

Hallo,
es ist absolut süß#freu wenn sie den ganzen Tag in einer mir zwar unverständlichen Sprache#kratz#augen#gruebel vor sich hin brabbeln.
Sanja schiebt dazu noch alle Gegenstände die greifbar#hicks sind in den Mund.
Sei froh das dein kleiner Mann nicht so leiden muß, hast du ihm prophylaxtisch irgendwelche Mittel/Globulis gegeben?

doro

Beitrag von pathologin34 18.09.06 - 09:38 Uhr

nee hab ich nicht , hatte es mal vor einem Monate mit Globulis versucht weil er unruhig war etwas aber das half bei ihm nicht also geb ich ihm nun zwieback den er lutscht und sich den Kiefer dran wetzt :-) und damit ist er zufrieden :-) !!!

Ja nicht :-) lach , zumal er war erst sehr erschrocken als er sich mal anstrengte ganz laut zu juchzen und sehr laute Töne ab zu geben und nun hat er es raus und gibt nun liebend gerne extrem laute Töne von sich . Aber total süß , das kenne ich ja nicht von meiner Tochter .


lg diana

Beitrag von anna1002 18.09.06 - 13:38 Uhr

Hallo Diana!

Na das ist doch toll!
Wieder ein Schritt weiter!
Wir freuen uns doch über jede Neuigkeit, auch wenn sie mit Schmerzen verbunden ist (für den Kleinen)!

Weiter so kleiner Mann!

LG#blume

Anna + Melina (27.01.2005) + Finn (17.08.2006)

Beitrag von pathologin34 18.09.06 - 22:47 Uhr

hallo anna ,

och ich muß sagen solche großen schmerzen scheint er nicht zu haben so wie er den ganzen tag rum quietscht :-) und laut lacht :-)!!!


lg diana

Beitrag von jana0307 18.09.06 - 13:41 Uhr

Das ist ja super. Dann hoffe ich für euch, dass es weiter so gut läuft. #pro#blume

Connor wird morgen neun Monate und hat immernoch keinen Zahn, obwohl er schon seit Monaten die weißen Spitzen unterm Zahnfleisch stehen hat. #gruebel#gruebel

Tja, so unterschiedlich ist das, denn mein Großer hatte mit 6 Monaten seinen ersten Zahn und dann kamen alle ganz schnell hintereinander. Er hatte mit einem Jahr alle Zähne bis auf die letzten Backenzähne, auf die wir immernoch warten.;-)

Liebe Grüße#liebdrueck

Jana und ihre Zwerge

Beitrag von pathologin34 18.09.06 - 22:50 Uhr

hallo jana

ja hoff ich auch bald haben wir die U5 am 2.10. mal schauen was da raus kommt :-)!! Sicher nur gutes bei der fressraupe :-) nun lutscht er zwieback und ärgert sich wenns nicht schnelle genug geht . im robben versucht er sich aber es geht nicht so wie er es will :-) !!! aber dafür das er zu früh kam kann ich wirklich nicht klagen .

lg diana

Beitrag von jana0307 18.09.06 - 23:29 Uhr

Sag uns dann doch die Daten von deinem Kleinen.
Connor macht sich echt super, eben nur die Zähne lassen uns warten.

Ich habe ihn heute mal vermessen und gewogen und hier die Geburtsdaten und die Daten von heute:

Geburt (19.12.05 / 30+4SSW): 1900g, 45cm, KU31,5cm
Heute (18.09.06 / 9 Monate): ca. 9000g, 72cm, KU45,5cm.

Sein Bruder war kein Frühchen und hat mit 11 Monaten 9245g, 74cm und KU45,8cm. Ich denke, dass Connor ihn bis dahin überholt hat.

Dir und deiner Familie weiterhin alle erdenklich Gute!!!!!!!

Liebe Grüße#liebdrueck

Jana

Beitrag von pathologin34 18.09.06 - 23:41 Uhr

nba julchen hatte letzten montag 6,5 kg und 62 cm haben wir nur mal kurz vorm impfen gemacht weil ich neugierig war :-)

der rest folgt am 2.10.:-)

lg und gute nacht diana