Kann das sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von filli25 18.09.06 - 08:53 Uhr

Guten Morgen zusammen,

ich hab mal eine blöde Frage...

Nach Berechnungen hatte ich meinen Eisprung genau vor einer Woche...da hatte ich natürlich davor und danach auch #sex. Seit gestern sind mein Brustwarzen total empfindlich und tun weh!
Könnten das schon Schwangerschaftsanzeichen sein??? #kratz
Hatte jemand von Euch schon so früh erste Anzeichen??

Viele liebe Grüße
Filli

Beitrag von elisien 18.09.06 - 08:58 Uhr

hallo
bei manchen frauen ist das so
zum beispiel bei mir
ich hatte nach 3 tagen auch schon anzeichen für eine ss .
aber ich glaubte das alles nicht und meinte ich würde mir das einbielden
naja na dann noch eine schöne zeit.
elisa :-)#sonne#herzlich

Beitrag von carmen7119 18.09.06 - 09:00 Uhr

meine brüste schmerzen schon seit #eisprung!
eigentlich kenn ich das auch nur eine woche vor mens#kratz

glaube aber nicht an anzeichen!

bin heute ca.#eisprung+8

meine daumen hast du!
#klee#pro

#herzlich
carmen

Beitrag von filli25 18.09.06 - 09:07 Uhr

Vielen Dank für Deine Antwort!!!
Ich bin glaub so ca. Eisprung +6.

Meine Daumen hast Du auch!! Viel viel Glück!

Beitrag von carmen7119 18.09.06 - 09:10 Uhr

danke aber habe seit grad irgendwie so ein mens gefühl:-(

Beitrag von filli25 18.09.06 - 09:16 Uhr

Aber das können ja auch SS-Anzeichen sein! So beschreiben das doch viele Frauen.
Und wenn es noch ca. eine Woche bei Dir dauert bis Deine Mens kommt, dann können es ja erst Recht Anzeichen sein. Denn bei mir ist es immer so...ich bekomme erst einen Tag vor der Mens die PMS...

Also...nicht den Kopf hängen lassen!! Vielleicht haben wir ja beide Glück!!!

Vielleicht schmerzen meine Brustwarzen auch nur so...ich kann mir nicht vorstellen, dass das jetzt schon Anzeichen sind....

Beitrag von carmen7119 18.09.06 - 09:18 Uhr

#kratz

nichst genaues weiß man ;-)


meine schwägerin ist im 2.üz nach pille ss geworden:-)
sie hat keinen test zu hause gemacht...sie ist wegen starken us zum dok;-)
aber irgenwie glaubt man bei sich selbst nicht daran#schmoll

Beitrag von filli25 18.09.06 - 09:21 Uhr

Ja...aus Angst, dass die Enttäuschung nachher nicht zu groß ist!!
Ich hatte letztes Jahr im Januar eine Eileiterschwangerschaft. Weil sie zu spät erkannt wurde, ist mein linker Eileiter explodiert....er funktioniert nicht mehr! Also ist es bei mir wahrscheinlich auch viel schwerer Schwanger zu werde...darum glaub ich erst Recht nicht dran, dass das Anzeichen sein könnten...!

Beitrag von carmen7119 18.09.06 - 09:27 Uhr

man braucht zum ss werden doch nur einen eileiter...also kopf hoch!!!!

#herzlich
carmen

Beitrag von filli25 18.09.06 - 10:14 Uhr

Ja das schon, aber ich muss dann auch den Eisprung auf der rechten Seite haben...
Ich hoffe ja schon, dass das erste Anzeichen für eine SS sind!

Ich drück uns beiden jedenfalls ganz ganz fest die Daumen!!