Leicht verschnupft, was anziehen bei dem Wetter? - Und: Krabbeldecke?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunny_harz 18.09.06 - 08:58 Uhr

Hallo und guten Morgen.

Pia (morgen 6 Wochen) ist leicht verschnupft. Es heißt ja, man soll die Kleinen dann nicht zu warm anziehen. Mom. trägt sie einen Nicki-Strampler mit Nicki-Pulli. Ist das zu warm? #schwitz Und was ziehe ich ihr an, wenn ich raus gehe???#kratz

Darf ich sie eigentlich schon auf dem Fußboden auf eine Krabbeldecke legen? Meine Mom meinte, das wäre zu kalt, weil es unter der Tür durch ziehe...

Danke für eure Antworten.
LG, Sunny + Pia Josephine

Beitrag von snusnu 18.09.06 - 09:16 Uhr

Ich weiss nicht wie das Wetter bei euch ist, aber wir haben noch 17 Grad ca und regen. Ich hab Collin ( 5Monate) zu Hause ein T-shirt ( kurz) und eine Jogginghose an und wenn wir weg gehen ein langes T-Shirt und eine Hose.
Wegen der Krabbeldecke, denk nicht, dass das ein Prob ist sie runter zu legen, im Notfall wenn du meinst, dass der Boden zu kalt ist, leg noch eine Decke drunter und halt nicht direkt an die Türe wenn es dort zieht. Aber probiers doch selbst aus und leg dich mit runter dann siehst du wie es ist.

LG Saskia

Beitrag von shygona 18.09.06 - 09:18 Uhr

Wie warm ist's denn bei euch in der Wohnung?
Nicki-Strampler + Nicki-Pullover + Body ist schon ganz schön warm. Das würde ich eher an kühleren Tagen anziehen.
Hast du etwas dünnere Langarm-Shirts? Dann zieh die unter den Strampler, ist sicher besser.
Marissa hat momentan einen kurzärmeligen Body an, ein Langarm-Shirt und ne Hose. Wenn wir rausgehen, ziehe ich ihr noch ein dünnes Jäckchen drüber und sie bekommt eine dünne Mütze auf. :-D
(hier in der Wohnung sind 22 Grad, draußen 19)

Wegen der Krabbeldecke: Im Zug darf sie natürlich nicht liegen, aber wenn die Fenster geschlossen sind, zieht's doch eigentlich auch nicht unter der Tür durch. #kratz
Leg die Krabbeldecke halt einfach so, dass sie weit genug von der Tür weg ist. ;-)

Liebe Grüße,
Anne + Marissa (*23.03.2006)