BEBA vs. Milumil Was findet ihr besser ???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von littleschnecki 18.09.06 - 09:07 Uhr

Huhu

hab da mal ne Frage was findet ihr besser und was vertragen eure Würmer besser ?? Milumil oder BEBA ??

Wär eum Antworten sehr dankbar.

LG Jasmine und Nele die noch schläft 10,5 Wochen

Beitrag von sevilgia27 18.09.06 - 09:14 Uhr

Guten morgen Jasmin,

also meine Süsse bekommt seit sie 3-4 Wochen alt ist Milumil 1. (Seit ca. 2-3 Wochen Milumil 2) und ich muss sagen, dass sie es super vertragen hat.

Ich hatte keinerlei Probleme mit Milumil. Was BEBA angeht: kann ich leider nicht sagen. Milumil war das erste, was ich probiert hatte und als sie es vertragen hat, habe ich auch nicht gewechselt und bin gleich dabei geblieben.

Lieben Gruß
Sevilgia27 (Aleyna 21 Wochen #schock = Foto VK)

Beitrag von littleschnecki 18.09.06 - 09:23 Uhr

Huhu

erstmal danke für die Antwort.
Bin am überlegen ob ich von BEBA1 auf Milumil1 umstellen soll. da BEBA doch sher ins Geld geht. Hört sich jetzt komisch an aber unsere Maus braucht von der 800 gr BEBA packung fast zwei die Woche und das sind jedes mal 10€ also 20€ in der Woche .

Milumil ist ja günstiger.

Dann so umstellen wie von PRE auf 1er, alle zwei Tag eine Flasche ??

LG Jasmine

Beitrag von stefmex 18.09.06 - 09:25 Uhr

hi jasmin!

ich habe den tipp bekommen von der firma 'töpfer' die lactana zu füttern. ich habe allerdings bis vor ca. 4 wochen noch gestillt (da war lena 6,5 monate alt). aber lena hatte tierisch theater gemacht beim umgewöhnen und diese milch hat sie schwuppdiwupps getrunken. und nun ist sie komplett entwöhnt. diese milch ist besonders verträglich und vor allem bei blähkindern empfohlen.

sie bekommt die 1er sowohl in der morgen und abendflasche, wie auch im milchbrei abends.

lieben gruß,
stefanie & lena *02.02.06

p.s. die milch gibt's unter anderem beim dm und bei müller für 750g 7.95€

Beitrag von ramona2405 18.09.06 - 09:40 Uhr

HI,

wenn es ein kostenspieliger Grund ist kannst du auch Bebivita nehmen. kann ich nur empfehlen und ist echt super gut verträglich und kostet so ca. 4 Euro.

LG Ramona und Aylin ( heute 4 Monate )