Welche Untersuchungen am Ende der SS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stern1812 18.09.06 - 09:08 Uhr

Guten Morgen an alle!

Bin jetzt 39. SSW (38+5)

Welche Untersuchungen macht Eure FÄ denn noch bei Euch so ab der 32. SSW?

Bei mir wird nur CTG gemacht (seit 3 Wochen 1x wöchentlich, davor 14tägig). Kein US, keine vaginale Untersuchung mehr seit der 34. SSW.

Kann man denn so beruhigt sein, dass es dem Kleinen gut geht? Fruchtwassermenge, Plazentaverkalkung usw. usw.

Hab auch keine Angaben über das Gewicht!

Danke für Eure Antworten! #danke

Beitrag von meibur 18.09.06 - 09:16 Uhr

Mehr wurde bei mir auch nicht gemacht. Es liegt wohl daran, dass das Kind so groß ist, dass man sowieso nur Teilausschnitte sehen kann. So ist das auch mit dem Messen des Kindes. Erst wird der Kopf gemessen und irgendwann der Oberschenkel, falls ich mich recht erinnere.

Solange du keine Blutung hast und das Kind sich normal bewegt ist alles okay.

Du hast ja nicht mehr lange, ansonsten sprich den Gyn daraufhin an. Vielleicht schaut er dann nochmal per US nach!?;-)

LG
meibur

Beitrag von nicibiene 18.09.06 - 09:17 Uhr

Guten Morgen!

Bin auch 39. Woche. Gehe 14 tägig zur Hebamme CTG machen lassen. Bekomme 3. Kind - bin deshalb vielleicht gelassener.

Beim CTG merkt man doch, obs dem Wurm gut geht. Das ist doch die Hauptsache. Habe selber wenig Fruchtwasser, aber solange die Herztöne ordentlich sind und sich das Kind häufig bewegt, ist auch alles i.O.

Was soll denn jetzt auch noch passieren, bis auf dass dein Kind fertig entwickelt irgendwie zur Welt kommt.

Und die Gewichtsschätzungen aufgr. Ultraschall...Kannste doch glatt vergessen. Vertrau einfach deinem Körper und deinem Baby!

Viel Spaß noch und eine schöne Geburt!

Nicibiene

Beitrag von stern1812 18.09.06 - 09:21 Uhr

Na, das hört sich doch gut an, wenn das bei Euch auch so ist.......

Danke für Eure netten Antworten und noch ne schöne Kugelzeit! #klee