brauchen Mäuse mit 6 Monaten noch die Flasche??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von henry123 18.09.06 - 09:09 Uhr

Hallo, meine Maus 6 Monate verweigert seit Wochen die Milchflasche... sie will nur noch vom Löffel essen...also Brei, Früchte usw...Milch will sie absolut nicht mehr trinken... sie schreit dreht und wendet sich wenn an zu brechen... Nun meine Frage...Brauchen die Mäuse noch Milch oder reicht Brei ect...???

Beitrag von shygona 18.09.06 - 09:11 Uhr

Soweit ich weiß, brauchen sie die Milch noch bis zum 8. Monat mindestens. Andererseits ist im Milchbrei z.B. ja auch Milch enthalten.
Ich würde darüber mal mit dem Kinderarzt sprechen - sicher ist sicher!

Beitrag von kiwi1976 18.09.06 - 09:20 Uhr

Ich denke mal du redest von der Babynahrung so wie zb milumil oder so dann ist da erstmal keine Milch drin (Milchersatz)
und wenn sie so genug ißt und natürlich auch trinkt (TEE SAFT ETC:)
dann wird das kein Prob sein

Beitrag von juseti 18.09.06 - 09:35 Uhr

hallo!
ich habe bei mener kleinen(6 monate) das selbe problem. sie trinkt morgens eine flasche, vormittags eine halbe und abends bekommt sie milchbrei mit 1er milch. meine ärztin sagt sie brächten über den tag verteilt 300 ml milch! egal ob aus der flasche oder als milchbrei. hauptsache sie trinken genug wasser!
lg juseti

Beitrag von entichen 18.09.06 - 11:57 Uhr

Hallo,

mein Luca macht die gleichen Anstalten, wenn es ans Flasche trinken geht.

Aber die Kinderärztin sagte mir, dass Babies unbedingt noch die Folgemilch brauchen, weil da so viele Vitamine und Mineralstoffe drin gelöst sind, die die Verdauung der Kleinen noch nicht aus dem Essen raus bekommt.

Bis zum 10. Monat mindestens brauchen sie das noch. Also tu ich etwas Babyapfelsaft mit rein und dann gehts mit Hängen und würgen...

LG
entichen

Beitrag von 6woche 18.09.06 - 11:58 Uhr

Hallo


Also bis zu einem Jhar brauchen die kids ihre Milch du kannst es auch mal versuchen ob sie vieleicht vollmilch trinkt.Janic bekommt jetzt noch am Morgen seine Milchflasche 170 ml Vollmilch 70 ml Wasser und ein Pulver von Milupa das heisst Milu-Drink.

lgf andrea und janic der niemals auf siene Flasche am Morgen verziechten würde;-) 9,5 monate