NMT+6, aber wahnsinnige Angst

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von faxe112 18.09.06 - 09:17 Uhr

Guten Morgen,

ich bin heute NMT+6, habe aber wahnsinnige Angst einen SST zu machen. Ich weiß, dass ist blöd!!! Aber nach meinem "Windei" im April mit AS habe ich einfach Schiss, es könnte wieder so sein :-( . Zumal ich überhaupt keine SS-Anzeichen habe. Wir üben seit einem Jahr und nun wo es vielleicht geklappt hat, bekomme ich es mit der Angst zu tun doch nicht schwanger zu sein. Die Entäuschung darüber wäre echt sch.......

Ich weiß auch nicht, irgendwann muss ich in den sauren Apfel beissen und einen Test machen.

Liebe Grüße Steffi

Beitrag von rosenengel 18.09.06 - 09:34 Uhr

Hallo Steffi

Für eine Schwangerschaft muß es nicht immer Anzeichen geben.

Es tut mir leid mit dem Windei#liebdrueck

Mache doch morgen einen Test vielleicht bist Du ja wirklich #schwanger? Ich würde es Dir von ganzen #herzlichwünschen.

Wie lange sind denn deine Zyklen normalerweise?

NMT 6 und noch keine Mens klingt gut für eine Schwangerschaft.

Viele Frauen spüren oft auch erst sehr viel später das sie schwanger sind.

Hast Du ein ZB?

LG und ganz viel #klee#herzlichrosenengel

Beitrag von faxe112 18.09.06 - 12:30 Uhr

Hi du,

danke für deine Worte #blume !!!

Ich führe kein ZB mehr (mein FA meinte, dass würde mich nach meiner AS nur unnötig unter Druck setzen). Meine Zyklen waren bis jetzt immer 28 oder 29 Tage.

Den SST habe ich ja schon zu Hause, aber wie schon geschrieben, traue ich mich noch nicht so ganz ihn zu machen.

Ich weiß auch nicht, warum ich davor so eine Panik habe. Ich wünsche mir ja ein Baby!!

Ganz liebe Grüße

Steffi

Beitrag von rosenengel 18.09.06 - 12:38 Uhr

Hallo


Das verstehe ich sehr gut denn schließlich könnte man wieder enttäuscht werden.

Wenn deine Zyklen aber regelmässig sind würde ich testen.

Trau Dich und ich wünsche Dir ganz viel#klee#herzlich

Sag bitte bescheid ja?

#liebdrueckDu schaffst das !!!!#pro#herzlich

Alles Liebe rosenengel

Beitrag von faxe112 19.09.06 - 08:51 Uhr

Guten Morgen Rosenengel,

habe heute morgen bei NMT+7 getestet: fett Positiv!!! #freu

Werde mir das ganze noch vom FA bestätigen lasen!

Einen schönen Tag dir noch .....

Grüße Steffi #blume

Beitrag von jacqui29 18.09.06 - 12:44 Uhr

Hi Steffi,

aber jetzt nix wie ins Bad und einen Test gemacht...Husch...Husch..


Viel#klee