...bräuchte doch mal eure Meinung..nehmt euch halt ein "Minütchen"..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pelagia 18.09.06 - 09:18 Uhr

Hallo,
hab gerade schon mal gepostet. Habe einen Zyklus von 25-27 Tagen. Habe schon mit 27 Tagen gerechnet. Mein NMT war dem nach am Sonntag. Am Samstag früh habe ich orakelt. Es waren zwei Balken zu sehen. Heute morgen war nur der linke Balken beim orakeln zu sehen.....#heul
Meine Tempi ist noch bei 37 Grad. Habe ja leider noch kein vollständiges ZB...
Wenn Orakel heute Negativ war, kann ich dann überhaupt schwanger sein???? Und was hatten die zwei Balken am Samstag zu bedeuten???
DANKE!!!!!!!#danke#danke#danke
LG
Pelagia

Beitrag von sabrina_24 18.09.06 - 09:20 Uhr

#blumeOh mann, ich würd Dir sooooo gerne helfen, aber ich kenn mich beim orakeln selber nicht wirklich aus!

Aber weisst du was, ich drück Dir einfach mal die Daumen, dass es trotzdem geklappt hat!!#klee

lg
Sabrina

Beitrag von pelagia 18.09.06 - 09:27 Uhr

#herzlich-DANK!!!!
Ich bin halt nur noch hibbelig!!!!!!!!! Ich hüpfe schon im Dreieck vor Aufregung!!!
LG
Pelagia

Beitrag von chrisf 18.09.06 - 09:38 Uhr

hallo!
also orakeln tu ich nicht, habe aber oft gelesen, daß es nur "orakeln" ist und nicht unbedingt was bedeuten soll. du bist lt. deiner aussage grad mal nmt +1, muß auch nix heißen. manchmal verschiebt sich der zyklus.
was deine tempi betrifft, sie ist recht hoch, weiß ja nicht, wie sie im durchschnitt bei dir ist, sie muß auch nicht zwingend vor nmt fallen, es kann auch danach passieren. wenn du dir sicher sein willst, warte noch einige tage und dann mach einen sst, der sagt dir bestimmt,was sache ist.
lg und viel glück#klee
chris