Frage wegen Maxi Cosi bzw. Babyschale allgemein!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mysz 18.09.06 - 09:37 Uhr

Guten Morgen ihr süßen Kugelbäuche!

Im Betreff seht ihr ja schon um was es mir geht... Ich habe am Wochenende die Babyschale von hauck zero plus gekauft. Irgendwie sind mir jetzt aber doch Zweifel aufgekommen, weil der Verschluss aus Plastik ist (ich meine die Einschieber in den Verschluss) und irgendwie geht daher das Ganze ziemlich schwierig auf (zumindest hab ich nicht so viel Kraft in den Fingern wie mein Mann, der meint, dass es so doch okay wäre...)!

Wie ist das bei euch? Könnt ihr mir da ein paar Tipps geben? Und wo habt ihr eure Babyschalen her? Irgendwelche Shops im Raum Heidelberg bzw. Mannheim oder evtl. Karlsruhe zu empfehlen?

Würde mich riesig über eure Antworten freuen!

Liebe Grüße und eine tolle Kugelzeit!
Dominique mit #baby Angelique (ab heute 25. SSW #huepf)

Beitrag von deckl 18.09.06 - 09:44 Uhr

Hi,

wir haben unsere in Heidelberg bei Baby One gekauft (Stadtteil Wieblingen). Die haben die mit uns im Auto getestet. Haben dann die von Römer gekauft. Eigentlich wollten wir die von Maxi Cosi (hat uns besser gefallen), aber die hat in meinem Auto voll rumgewackelt. Und es geht ja um Sicherheit und nicht ums Aussehen!).

Wir waren mit der Beratung sehr zufrieden!

LG, deckl (39+2)

Beitrag von ninja_babe 18.09.06 - 09:47 Uhr

Hallo,

was für ein zufall....ich habe mir die gleiche baby-schale gekauft. das mit dem verschluss klappt bei mir ziemlich gut. nur was mich stört ist, dass der sitz bei mir hinten nicht reinpasst (alter 2er golf) weil die gurte zu klein sind und ich halt nur vorne anschnallen kann......

ansonsten bin ich zufrieden

Beitrag von mysz 18.09.06 - 09:52 Uhr

Was hast du denn da für einen Verschluss dran? Komisch, dass es bei mir irgendwie schwer geht... Hm... #kratz Vielleicht hab ich den Dreh nur noch nicht raus...

Darf ich fragen wo du den gekauft hast? Bei uns gabs den beim Wal markt...

Grüßle
Dominique

Beitrag von juliesstern 18.09.06 - 10:55 Uhr

hallo

also wir haben auch die babyschale von hauck gekauft.
der verschluss geht bei uns ganz einfach zu.
wobei ich mir das erste mal auch schwer getan habe.
alles übungssache;-)

ich hab eher angst,das die teile an der seite wo der gurt drunter geklemmt werden früher oder später brechen.
das plastik sieht nicht so stabil aus.

unser ford hat leider auch recht kurze gurte hinten.1cm kürzer und dei schale würde nicht reingehen.

aber an sich find ich die schale wunderbar auch weil sie keine 110€ gekostet hat sondern 30€.


lg julia 15ssw