Was bekommen eure mit 11 Monaten zu Essen???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von melkru 18.09.06 - 09:49 Uhr

Guten Morgen!

Mich würde mal interessieren, was eure Kleinen so mit 11 Monaten alles zu Essen bekommen. Was kann ich meiner Tochter in diesem Alter aufs Brot tun? Und wie lange bekommt sie nachmittags den GOB. Was kann ich ihr dann nachmittags geben? Danke für eure Antworten.

LG melkru

Beitrag von natalie14876 18.09.06 - 10:10 Uhr

Hallo Melkru,

Helena ist auch schon über 11 Monate alt und ißt schon fast alles vom Tisch ( ausser wir essen was Pikantes oder Salziges).Du kannst ihr schon ruhig einen Aufschnitt aufs Brot tun ( z.B. Geflügel) oder Gemüseaufstrich:Helena bekommt schon Schmierkäse und nachmittags schon Joghurt mit 7-Korn Flocken.Ich glaube,mit 11 Monaten ist es schon langsam erlaubt.Sonst koche ich für sie oft Nudeln oder Reis mit Gemüse,Gemüsesuppen usw.Helena ißt sowieso alles und es gibt beim Füttern keine Probleme.

Liebe Grüsse

Natalie mit Helena (*14.10.05)

Beitrag von galadriel1968 18.09.06 - 11:14 Uhr

Hallo,

meine Zwillis essen auch so gut wie alles vom Tisch mit. Ich mache es immer so, bevor ich zu "Endwürzung" komme, tue ich immer was weg, weil so arg pikant brauchen sie ja noch nicht.
Aufs Brot kannst du auch ein bissel Butter oder milder Käse.
GOB kriegen meine nicht mehr jeden Tag. Habe mittlerweile ein gutes Rezept erfunden: Magerquark mit ein bissel Wasser glattrühren, Obst vom Gläschen oder ein bissel Apfelmus reinrühren.. ergibt leckere Nachmittagsmahlzeit.

LG Sonja
mit Nadine & Nina *30.09.2005