etwas zum knabbern?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von candy_esra 18.09.06 - 09:59 Uhr

Guten morgen zusammen

Ilayda hat schon unten 2 Zähnchen. Vorher hab ich ihr immer mal etwas zum knabbern gegeben. Gurke oder Stück Obst. Aber jetzt hab ich Angst, weil sie ja schon abbeissen kann.
SIe kann sich ja verschlucken #schock
Ausser Karotte kriegt sie noch nicht durchgebissen.
WIe macht ihr das? Ich mein irgendwann müssen die kleinen ja schon beissen und schlucken können, aber is es jetzt noch zu früh?!

Ich hoffe ihr wisst was ich gerade mein mit meiner Frage #gruebel

Gruß Esra&Ilayda *5.3.2006

Beitrag von schmide 18.09.06 - 10:14 Uhr

Hi Esra,

ich würde mit Obst und Gemüse noch abwarten, da sie nicht mit Speichel eingeweicht werden können und die Kleine sich verschlucken kann.

Mit 6 1/2 Monaten hat Peter Reiswaffel bekommen - aber nur ein kleines Stückchen und unter strengen Aufsicht.

gruß schmide

Beitrag von candy_esra 18.09.06 - 10:16 Uhr

#danke dir