Frage an die Männer und Frauen hier: Wie einen Mann richtig verwöhnen?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von annex 18.09.06 - 10:15 Uhr

Hallo zusammen,

ich möchte meinen freund gerne mal mit dem mund so richtig verwöhnen....

welche erfahrungen habt ihr gemacht bei euren männern, was gefällt ihnen besonders gut und was eher nicht so ...

freue mich auf eure antworten

Beitrag von spaceball6666 18.09.06 - 10:43 Uhr

da jeder Mann zu einem anderen Mann verschieden ist...... Gib Dir die Antwort selbst!

Übrigens was GENAU mögen FRAUEN und wie kommen sie garantiert zu einem Orgasmus?


Fällt Dir dazu eine Antwort ein oder sind Frauen verschieden?

Beitrag von shioban 18.09.06 - 10:45 Uhr

Auf jeden Fall: Zahnspange raus!

Beitrag von sanni1275 18.09.06 - 10:57 Uhr

... sag Honolulu... aber nicht verwechseln mit Grand Canaria...

#freu;-)

Nee, Spaß... Probier es aus. Wie die anderen schon sagen, jeder Mann ist verschieden und dafür gibt es keine Gebrauchsanweisung...

Gruß
Sandra

Beitrag von floh79 18.09.06 - 19:31 Uhr

"... sag Honolulu... aber nicht verwechseln mit Grand Canaria... "

Das is ja der Brüller... #huepf#huepf#freu#huepf#huepf

Beitrag von handtaschenraeuber 18.09.06 - 11:25 Uhr

Bier kaltstellen und bei Bedarf servieren, Lieblingsfilm/Sportsendung anwerfen, was fettiges kochen (am besten viel Fleisch, auf keinen Fall was gesundes!!!) und vor allem ....Klappe halten und nicht stören.......:-)

Und das Blasen schenkste Dir......!

Beitrag von agostea 18.09.06 - 11:34 Uhr

*lol*

Da kriegste die Tür nich zu,echt....#schock#freu

Beitrag von spaceball6666 18.09.06 - 11:39 Uhr

Moin Spatz,

Du weisst doch NIEMALS blasen

denn: er ist kalt genug , jetzt kannst Du ihn auch in den Mund nehmen.

Beitrag von agostea 18.09.06 - 11:41 Uhr

*#freu*

Moin,Micha -

aber immer schön die Zähnchen festhalten...*gg*

Beitrag von spaceball6666 18.09.06 - 11:44 Uhr

Na, ich denke wir beide haben da keine Probleme weils eben noch die eigenen sind..smile. Aber bei manchen Leuten geb ich Dir Recht, lach siehst ja auch Scheisse aus wenn plötzlich das Gebiss so mahlerisch drapiert um das Glied hängt......rofl

Beitrag von agostea 18.09.06 - 12:22 Uhr

Dann kannste dir das Gebissglas auf dem Nachtschränkchen wenigstens sparen...

Das beste Stück wird quasi zum "stummen Diener" umfunktioniert...*lol*

Beitrag von spaceball6666 18.09.06 - 13:57 Uhr

geht das eigentlich umgekehrt auch?

#liebdrueck