Bei anderen ein Engel - bei uns ein Teufel ;o))

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schneckksche 18.09.06 - 10:42 Uhr

Hallo,

kennt Ihr das ??

Bei der Oma und bei der Tagesmutter ist meine Maus das liebste Kind der Welt. Sie isst vernünftig, schreit nicht rum, zickt nicht,
geht kilometerweit zu Fuss........ u.s.w.

Und kaum ist sie zu Hause, wird sie ein Teufelchen.
Sie will getragen werden, isst schlecht etc. ;-);-)

Kennt jemand dieses Verhalten ? Lasst mich nicht allein#schwitz

Schnecki

Beitrag von nessi104 18.09.06 - 10:59 Uhr

jep!

mein sohn ist bei der oma(wenn er allein dort ist) das liiiieeeebste kind der welt.artig,ordentlich,er hört und ist freundlich.aber zuhaus.....:-[
auch wenn er einen freund allein besucht,dann hör ich immer von deren müttern,ach sooo ein lieber umgänglicher junge!
aber wenn ein freund ihn besucht....da lässt er dann die sau raus!
ich versteh das auch nicht so recht,vermute aber das es daher kommt,das er sich zuhause benehmen kann wie ein teufel,und trotzdem bedingungslos geliebt wird.bei freunden oder der oma würde er mit solchem benehmen nach hause geschickt werden,zuhause höchstens in sein zimmer.#schein
naja so wissen wir zumindest,das sie artig sein können,wenn sie nur wollen;-)
und außerdem ist es doch irgendwie ein vertrauensbeweis,sie können zuhaus mal über die strenge schlagen,und mama liebt sie trotzdem#herzlich


lg nessi und (B)engel leon#schein

Beitrag von cyny 18.09.06 - 11:49 Uhr

hallo...

du bist nicht allein..

mein sohn ist bei oma auch das liebste kind was ich je gesehen habe,,,und zuhause ein engel mit nem großen B davor....aber glaub mir das ist fast überall und bei jedem kind so...

Kopf hoch---

lg
Cynthia