Verstehe nichts mehr

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von horny1512 18.09.06 - 11:05 Uhr

Schönen guten Morgen!

Ich hätte am 14./15. meinen NMT gehabt, gestern hatte ich zwar Schmerzen und eine leichte Blutung, aber jetzt ist wieder nichts, bis auf die Schmerzen, die sind geblieben. Aber auch nicht so stark wie sonst. Ich weiß jetzt echt nicht was ich machen soll. Ich muss dazu sagen das ich ein sehr Sicherheitsliebender Mensch bin und lieber 2 Tage zu lange warte als auch nur einen Tag zu früh zu testen. Ich denke die ganze Zeit das die Periode bestimmt jede Minute anfängt. Was meint ihr? Soll ich schon mal testen oder lieber noch warten? Das ist bei mir das erste mal das es sich um so viele Tage verzögert, obwohl ich schon seit 1 Jahr am üben bin!

Vielen Dank für eure Antworten, liebe Grüße, Horny

Beitrag von osaris 18.09.06 - 11:07 Uhr

Ich denke, dass ein Test jetzt bestimmt schon etwas anzeigen wird, wenn du schwanger sein solltest. Ich würde ihn mit Morgenurin machen, da dann das HCG am konzentrierteste ist.

Viel Glück!

Beitrag von horny1512 18.09.06 - 11:11 Uhr

Vielen Dank für Deine rasche Antwort. Also am besten heute Test besorgen und wenn sich nichts ändert morgen früh nach dem aufstehen gleich testen. Na dann mal abwarten und weiter hibbeln. Liebe Grüße, Horny