Entscheidung bei Geburtstagsgeschenk und Kuchenfrage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von divine86 18.09.06 - 11:26 Uhr

Hey,

am 29. wird mein Kleiner 1 Jahr alt und ich möchte ihm ein Schaukelrutscher schenken. Bin mir aber unsicher ob ein Bobby Car doch besser sei. Der Rutscher hat mehrere Funktionen: Schaukel, fahren, fürs spazieren gehen ne Haltestange und Fußstützen und Lauflernhilfe hinten. Da wir aber das Auto eher für draussen nutzen werden, frag ich mich: Fährt das genauso gut wie ein Bobby Car? Hat jemand Erfahrung?

2. Mein Sohn hat Neurodermitis, reagiert ab und zu auf was und kann ich dann den Kuchen ganz normal backen oder muss ich was beachten, wie z.b. Bio-Zutaten oder Traubenzucker statt Zucker?

Lg Susi

Beitrag von melsu79 18.09.06 - 12:43 Uhr

hallo,
unser prinz wird am 21.09 auch ein jahr#huepf#huepf#huepf
also wir haben von der oma auch so ein rutscher auto von chicco gekauft bekommen.. keine ahnung obs besser als ein bobby car ist#kratz den bekommt er aber auch von einer tante geschenkt..
wegen dem neurodermitis würd ich mal den doc fragen der weiß es am besten;-)
lg mel+#herzlich david 21.09.2005

Beitrag von prinz04 18.09.06 - 12:46 Uhr

Hallo Susi,

einen Schaukelrutscher haben wir leider nicht, dafür aber ein Bobby-Car. Mein Großer wird in einem Monat 2 Jahre alt, also kann ich ganz gut voraussagen, wie das mit dem Bobby-Car sein wird. Wir haben das Bobby-Car auch nur für Draußen. Unser Großer fährt damit (selbst) seit Juli diesen Jahres, d.h. Euer Bobby-Car oder Auto kommt auch erst im nächsten Sommer zum Einsatz.

Der Schaukelrutscher hätte wohl den Vorteil, dass ihr die Schaukel auch in der Wohnung nutzen könntet (ist wesentlich führer interessant). Als Lauflernhilfe (nur für Draußen) haben wir den Lauflernwagen von Ikea. Der war im Frühjahr aktuell (und ist es immer noch).

Falls ihr für all diese Sachen aus Platzgründen (kann ich gut verstehen) nur ein großes Gefährt kaufen wollt, würde ich den Schaukelrutscher nehmen.

Bei Deinem Kuchen-Problem kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass Du auch ganz normale Zutaten nehmen kannst (quasi als Testballon).

lg

Bettina

Beitrag von divine86 18.09.06 - 14:36 Uhr

danke für eure Anworten :-)