Auch mal ne Frage zum Thema Finanzen hab!Vorsicht kann lang werden...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von booker 18.09.06 - 11:28 Uhr

Hallöchen Ihr lieben Mitschwangeren!#sonne

Ich muss leider auch mal eine Frage stellen bezüglich
Mutterschaftsgeld / Elterngeld.
Mein ET ist der 20.02.2007, sodass wir davon ausgehen, dass wir das Elterngeld ab April erhalten. Vorher kriege ich ja Mutterschaftsgeld. Wir haben die Steuerklassen IV/IV.
Nun meine Frage: müssen/sollten wir jetzt noch die Steuerklassen wechseln?
Ich meine, auf das Muschu-geld bzw. das Elterngeld habe ich doch erstmal keine Abzüge. Also Muschugeld=vorheriges Netto
und Elterngeld=67% meines duchschnittlichen Nettos - oder?
Und mein Mann kriegt doch auch das gleiche wie vorher wenn wir die Steuerklassen so lassen. Warum sollten wir dann wechseln? Könnt ihr mir helfen, ich finde einen Wechsel unlogisch, da wir ja eh eine Steuererklärung machen müssen.
Wenn wir die IV/IV behalten, zahlt mein Mann genau die gleichen Steuern dadurch das ich keine zahle kann es sein, dass wir was nachzahlen müssen. Das kann aber bei III/V eher
passieren - was meint ihr???
Danke schonmal, hoffe mir kann jemand einen Tipp geben.

Alles Liebe
Annika mit#baby im Bauchi 18SSW

Beitrag von perserkater 18.09.06 - 11:44 Uhr

hallo annika

jetzt solltet ihr natürlich eure steuerklassen nicht wechseln! du würdest ja weinger mutterschaftsgeld bzw. elterngeld bekommen und es kann natürlich sein, das ihr nachzahlen müßtet!

wenn du vorrausichtlich mind. 1 jahr daheim bleibst dann wechselt ihr eure steuerklasse in III/V einfach nächstes jahr nachdem du dein letztes gehalt bekommen hast!

lg
sylvia + timothy 29ssw