Keine MuMilch wegen Sport???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ankehh 18.09.06 - 11:36 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Vor 9 Wochen habe ich durch KS entbunden und mein FA hat mir heute grünes Licht gegeben, alles hat sich optimal zurück gebildet.

Nur auf meine Frage, ob ich denn nun wieder joggen könnte, meinte er, das wäre schlecht - die Milch bliebe dadurch aus!

Joggt eine von euch und kann trotzdem noch stillen?

Ich hoffe auf eure Erfahrungen - und das ich trotzdem endlich wieder joggen kann!

Liebe Grüße
Anke

Beitrag von elfenpueppi 18.09.06 - 11:44 Uhr

Hallo Anke,

mein Arzt hatte mir auch gleich wieder für alle Sportarten! grünes Licht gegeben, was ich aus heutiger Sicht immer noch für Falsch halte. Bauchtraining sollte erst nach 6 Monaten nach der Rückbildung gemacht werden. Ich werde den Arzt jetzt auch wechseln, er war in der SS schon sehr merkwürdig. Aber ich trainiere 2 x in der Woche und habe absolut keine Probleme mit der MuMilch! Du musst es testen. Manche Babies nehmen dann auch die Brust nicht mehr!

Viele Grüße aus Niedersachsen und viel Spaß beim Joggen

Susi und Linda