NMT+7

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von emely001 18.09.06 - 11:41 Uhr

hallo ihr!

so, jetzt bin ich nmt+7 und immer noch keine mens in sicht aber im moment auch keine ss anzeichen gar nix...#schmoll

2 tests (einer am nmt und der andere gestern) waren negativ.

habe immer eine sehr regelmässigen zyklus von 26+/-1 tagen.
tja, was kann ich nun anderes machen ausser warten???#gruebel#gaehn#gruebel

bis wann sollte ich denn einen arzt aufsuchen??

geht es jemanden ähnlich hier??
mittlerweile habe ich das #schwitz schon aufgegeben...

#herzlich bianca

Beitrag von sabrina_24 18.09.06 - 11:52 Uhr

Hallo Bianca!!

Ich glaub das ist noch fieser als wenn man die Mens pünktlich bekommt!!

Also ich würde schon mal beim FA anrufen!!

Werd ich jetzt auch machen, allerdings ist meine Mens heute gekommen, diesmal warens 44 Tage!! Das geht mir ganz schön auf die Nerven!!

Gib Bescheid falls Du beim Arzt warst!!

lg
Sabrina#blume

Beitrag von emely001 18.09.06 - 12:04 Uhr

ja, das stimmt.

ich werde noch ein paar tage warten und dann ruf ich mal beim arzt an.

so ein langer zyklus ist aber auch blöd. aber ich glaube da gibt es schon gute medikament die dir sicher helfen werden.

aber wirst sehen.....
unsere sommer-baby kommt noch!!!!#sonne

lg, bianca