Vermisse meinen Mann und fühl mich zu Frauen hingezogen!

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von umgotteswillen!! 18.09.06 - 11:56 Uhr

Hallo,

bin seid März o5 von meinem Mann getrennt.Kennen tun wir uns jetzt 12 Jahre,zusammen waren wir 4 davon 8 Monate (bis auszug) verheiratet.Kinder gibts auch.Er ging mir oft fremd aber trotzdem fehlt er mir seid dem ich ne neue Beziehung hab.Wir geht öfters mal weg aber da läuft nie was obwohl ich Ihn gerne mal in den Arm nehmen würde.Frauen hat er immernoch viele und ich weiss genau das ändert sich auch nie...Der kopf sagt also NEIN das Herz allerdings JA!

Bei meinem Freund fühl ich mich nicht mehr wohl,schlafe auch nicht mehr mit Ihm.Mir geht es seid 2 Wochen so das ich gerne eine FRAU an meiner seite hätte!Danach sehne ich mich sehr.

Das ist alles so verwirrend...kann meinem Mann ja wegen der Kinder nicht aus dem weg gehen und eine Frau...gibts sowas für mich?Ich hoffe sehr denn mit Männern bin ich irgendwie durch!

Beitrag von kann dich verstehn 18.09.06 - 12:26 Uhr



hallo
ob eine frau was für dich ist, kannst du nur selber rausfinden. ich kann verstehn,das es für dich verwirrend ist,kann ich voll und ganz verstehen. es gibt mitlerweile soviele frauen die sich zu frauen hingezogen fühlen. find ich auch nicht schlimm. mir geht es nicht anders als dir. also trau dich nur so findest du es raus.lg sylvi

Beitrag von cephir 18.09.06 - 12:36 Uhr

Irgendwie blick ich da nicht durch...
du vermisst ihn....
willst nun eine frau an deiner seite............







#gruebelfehlt dir evtl einfach nur das gefühl von liebe und wärme?
denn es passt ja nicht zusammen das denken an den kerl-aber dann an ein weibchen#gruebel
ist es die verletztheit *der mann -das wesen was die schuld hat das du gekränkt bist????????

#kratz
einfach sauer auf die 3beine?

#gruebel

Beitrag von deoris 18.09.06 - 13:34 Uhr

Hallo
aus meiner eigenen Erfahrung sage ich dir ,Frau ist nicht besser als Mann ,die Beziehung mit Frau ist nur anders.Deswegen kann ich auch verstehen ,dass du dich nach beiden Geschlächtern sehnst.Dein Mann ist eben dein Mann ,ihr wart solange zusammen und auch wenn nicht alles so schön war ,doch kann man trotzdem nicht abstreiten ,dass gemeinsames leben als Famile sehr viele schöne Seiten hat und ich glaube genau die Sachen vermisst du.
Die Frauen in einer Beziehung sind eben viel einfühlsamer und das ist das ,was du wahrscheinlich von Männern vermisst.Frauen sind nur halb so komliziert wie Männer ;-).Finde raus was du wirklich brauchst ,probiere es doch mit einer Frau aus ,schaden wird es dir nicht und vielleicht findest du jemanden dem du deine Gefühle erklären kannst,vielleicht ist es ja dein Mann ;-)

LG